Skip to main content

Solide bauen.

Sie suchen rechtliche Beratung als nationaler oder internationaler Investor, Eigentümer oder Initiator rund um die Asset-Klasse Immobilie. Sie möchten einen Ansprechpartner, der sich sämtlicher Themen annimmt. Sie sind anspruchsvoll und erwarten Qualität auf höchstem Niveau.

Unser etabliertes Sektor-Team umfasst Experten aus den Bereichen Steuern, Finanzierungen, Kapitalmarktrecht, Investment Management und Gesellschaftsrecht sowie klassisches Immobilienrecht.

 

 Vier Kernmerkmale dürfen Sie von uns erwarten:

  • Die erforderliche Detailtiefe in der Beratung ist sichergestellt. Unser Team verfügt durch die integrierte Aufstellung über einen kaum zu erreichenden Grad an Spezialisierung - in einem stetig komplexer werdenden rechtlichen Umfeld.
  • Sie profitieren von einer umfassenden Marktkenntnis. Wir haben aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Immobilienbereich auch und insbesondere in wirtschaftlicher Hinsicht die relevante Branchendurchdringung, die einen Blick auf alle relevanten Facetten ermöglicht.
  • Sie bekommen ein eingespieltes Team. Unsere fachübergreifende Immobiliengruppe verbindet eine langjährige Zusammenarbeit.  
  • Sie bekommen alles aus einer Hand. Wir bieten alle Vorteile eines One-Stop-Shops, da Sie in der Mandatsarbeit einheitlich von jeweils einem Ansprechpartner vertreten werden.
  • Immobilienkäufe und -verkäufe (hochwertige Büroimmobilien, Einkaufszentren und Immobilienportfolien)
  • Restrukturierungen, Insolvenzszenarien, Work-out-Lösungen
  • Sale & Leaseback Transaktionen
  • Transaktionen mit grenzüberschreitendem Charakter
  • Finanzierungen
  • steueroptimierte Modelle und Fondsstrukturierungen
  • Joint Ventures
  • Kapitalanpassungsmaßnahmen
  • Beratung bei Börsengängen und Kapitalerhöhungen von Immobilienunternehmen
  • Notariat
  • Begleitung deutscher institutioneller Investoren im Ausland
  • (Re-)Finanzierungslösungen wie Club-Deals, Pfandbrief-basierte Finanzierungen, Corporate-Loans mit Asset-Base-Element, CMBS- oder Senior-Stretch/Senior-Junior-Lösungen
  • De-leverage Lösungen (z.B. Loan-Portfolio-Sales; Debt-Buyback; Loan-to-own-Strategien)
  • Alternative Lending-Strukturen
  • Real Estate Investment Trust (REIT)