Skip to main content

Entschieden.

Unsere Dispute Resolution-Praxis steht für die erfolgreiche Beratung und Vertretung führender Unternehmen und Finanzinstitute in allen bedeutenden Streitigkeiten – sowohl vor staatlichen Gerichten, in Schiedsverfahren und in Mediationsverfahren als auch bei behördlichen Ermittlungen. „Zahlreiche Top-Mandate“ (JUVE Handbuch 2014/2015, Konfliktlösung – Dispute Resolution) sprechen für sich.

Für die bemerkenswerte strategische Entwicklung unserer Praxis wurden wir jüngst mit dem JUVE-Award als „Kanzlei des Jahres für Dispute Resolution“ ausgezeichnet.

Unsere Mandanten schätzen unsere juristischen und strategischen Fähigkeiten, unsere Erfahrung und unsere Industrieexpertise. All dies ermöglicht uns, „die größten und komplexesten Rechtsstreitigkeiten erfolgreich zu führen und zu koordinieren“ (Legal 500, 2012, Dispute Resolution, Germany).

Wir beraten zum gesamten Spektrum der Konfliktlösungsmöglichkeiten, einschließlich moderner Formen der Alternative Dispute Resolution. Wenn es wirtschaftlich Sinn macht, vermeiden wir streitige Auseinander­setzungen und suchen eine einvernehmliche Lösung. Wir arbeiten effizient und stellen in jedem Einzelfall ein maßgeschneidertes Team zusammen, das die Interessen unserer Mandanten optimal verfolgt.

Durch das globale Linklaters-Netzwerk bieten wir grenz- und fach­bereichs­übergreifende Beratung auf höchstem Niveau, aus einer Hand. Wo und in welchen Rechtsgebieten auch immer eine Streitigkeit ausgetragen wird – wir können flexibel auf die spezifischen Besonder­heiten reagieren und eine maßgeschneiderte Lösung anbieten. Unsere langjährige Erfahrung im interdisziplinären Konfliktmanagement ist im Markt anerkannt und zeichnet uns gegenüber Wettbewerbern aus: „Die intensive, fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit, insbe­sondere mit den Restrukturierungs-, Gesellschafts-, Kartellrechts- sowie Bank- und Kapitalmarktrechtspraxen“ wird von Marktteilnehmern und Mandanten besonders hervorgehoben (JUVE Handbuch 2014/2015, Konfliktlösung – Dispute Resolution).

Mit sechs Partnern und mehr als 20 Anwälten, die sich ausschließlich mit Dispute Resolution befassen, werden wir auch den komplexesten Mandaten gerecht.

  • Internal Investigations und Compliance-Fragen
  • Corporate Litigation (Anfechtungsklagen, Freigabeverfahren, Spruchverfahren, Gesellschafterstreitigkeiten, Organhaftungsklagen, Klageerzwingungsverfahren)
  • International Arbitration (Post M&A-Streitigkeiten, Investitions­schutz­streitigkeiten, vertragsrechtliche und gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten, Vollstreckung und Aufhebung von Schiedssprüchen)
  • Patent Litigation
  • Kapitalmarktrechtliche Streitigkeiten (Anleger- und Investorenklagen; KapMuG-Verfahren)
  • Insolvenzrechtliche Streitigkeiten
  • Energierechtliche Streitigkeiten
  • Kartellschadensersatzklagen
  • Regulatorische Streitigkeiten
  • Vorläufiger Rechtsschutz
  • Wirtschaftsmediation

Ansprechpartner