Gesichter

Christopher Bremme

Christopher Bremme

Christopher Bremme

Of Counsel

Rechtsanwalt

Gesellschaftsrecht/M&A

Berlin

Tel.: +49 30 21496 458
Fax: +49 30 21496 89 458

christopher.bremmelinklaters.com

Spezialisiert auf die Beratung von Energieunternehmen, Finanzinvestoren und Banken bei M&A-Transaktionen, Kraftwerkprojekten, Joint Ventures und Privatisierungen im Energiesektor.

Ausgewählte Mandate

Beratung/Vertretung unter anderem bei folgenden Mandaten:

  • Infrastrukturfonds Macquarie European Infrastructure Fund 3 (MEIF3) bei dem Verkauf seiner indirekten 100%igen Beteiligung an der Thyssengas GmbH, dem Betreiber eines deutschen Gasfernleitungsnetzes, im Wege eines Auktionsverfahrens an ein Konsortium bestehend aus der Infrastrukturfondsmanagementgesellschaft DIF Infrastructure und EDF Invest 
  • Luxemburger Investmentgesellschaft L1 Energy bei dem Erwerb sämtlicher Aktien an der weltweit in 14 Staaten im Bereich der Öl- und Gasförderung sowie der Speicherung von Gas tätigen RWE-Tochter RWE Dea AG (Wert EUR 5,1 Mrd.)
  • RWE Innogy bei dem Verkauf einer Beteiligung von 85% an dem Offshore-Windparkprojekt „Nordsee One“ (332 MW) an den kanadischen Investor Northland Power Inc. 
  • Allianz Capital Partners und Borealis Infrastructure bei dem Erwerb des tschechischen Gasfernleitungsnetzbetreibers NET4GAS, s.r.o. von RWE, insbesondere zu regulatorischen Fragen
  • NRG Energy, Inc., USA, bei dem Verkauf der Saale Energie GmbH („SEG“) im Rahmen eines Bieterverfahrens an die Energetický a průmyslový holding, a.s. SEG hält eine Kraftwerksscheibe von 400 MW an dem Braunkohlekraftwerk Schkopau in Sachsen-Anhalt mit einer Gesamtkapazität von 900 MW
  • Konsortium bestehend aus Macquarie European Infrastructure Fund 4, British Columbia Investment Management (bciMC), Infinity Investments S.A. (eine 100%ige Tochtergesellschaft der Abu Dhabi Investment Authority) und MEAG, der Kapitalanlagegesellschaft der Munich Re und ERGO, beim Erwerb der Open Grid Europe GmbH (OGE) von E.ON; OGE ist Eigentümerin  und Betreiberin des größten überregionalen Gasübertragungsnetzes in Deutschland mit einem Leitungsnetz von ca. 12.000 km und 27 Kompressorstationen
  • Vereinigung EFET Deutschland – Verband Deutscher Gas- und Stromhändler organisierte Stromhändler bei einem Positionspapier zur geplanten Änderung der Ausgleichsmechanismus-Ausgleichsverordnung gegenüber der Bundesnetzagentur
  • Storengy S.A. (GDF SUEZ S.A.) beim Erwerb von fünf Erdgasspeichern in Deutschland und einer Beteiligung (19,7%) an einem weiteren Gasspeicher von ExxonMobil und Shell durch die Übernahme von 100% der Anteile an ExxonMobil Gasspeicher Deutschland GmbH und BEB Speicher GmbH 

Beruflicher Werdegang

  • seit 2014
    Of Counsel, Linklaters
  • 2001 - 2014
    Partner, Linklaters
  • 2003 - 2004
    Partner, Linklaters Warschau
  • 1996 - 2002
    Partner, Linklaters Prag
  • 1999 - 2000
    Partner, Oppenhoff & Rädler
  • 1996 - 1999
    Junior Partner, Oppenhoff & Rädler
  • 1992 - 1996
    Associate, Oppenhoff & Rädler Berlin

Ausbildung

  • 1991 - 1992
    George Washington University, LL.M., Washington D.C.
  • 1991
    2. Juristisches Staatsexamen
  • 1988 - 1991
    Kammergericht Berlin, Referendariat
  • 1988
    1. Juristisches Staatsexamen
  • 1983 - 1988
    Universitäten Mannheim und Freiburg, Studium der Rechtswissenschaften

Sprachen

Deutsch, Englisch

Veröffentlichungen

  • Bremme, Christopher, Vortrag zu „The Future Development of DSO Unbundling“ („Die künftige Entwicklung der Entflechtung von Verteilnetzbetreibern“) im Rahmen des Vienna Forum on European Energy Law des Sekretariats der Energy Community sowie der Florence School of Regulation, April 2016
  • Bremme, Christopher / Sack, Julia: Vortrag zu „Preisanpassungsklauseln in Versorgungsverträgen – Neue Anforderungen der Rechtsprechung“ im Rahmen eines Fachseminars des EWeRK, des Instituts für Energie- und Wettbewerbsrecht in der kommunalen Wirtschaft der Humboldt Universität Berlin, März 2016
  • Bremme, Christopher, „Vergleich einzelner Regulierungssysteme – Deutschland, Frankreich und Norwegen in Jörg Böttcher” (Hrsg.): Wasserkraftprojekte – Rechtliche, technische und wirtschaftliche Aspekte, 2014
  • Bremme, Christopher / Sack, Julia, “The Trans-Adriatic Pipeline – A Use Case of the Acquis Communautaire of Energy”, Vol. 12, issue 2, Oil, Gas & Energy Law Intelligence, April 2014
  • Bremme, Christopher, Vortrag zu „Eigentumsrechtliches Unbundling aus der Sicht von Finanzinvestoren“ im Rahmen des enreg, Institut für Energie- und Regulierungsrecht, Prof. Säcker, April 2014
  • Bremme, Christopher / Wiśniewski, Cezary, Unternehmenskauf in Polen, eastlex 5/2006, 52
  • Bremme, Christopher, Mergers & Acquisitions in Polen, Finance 6/2003, 10
  • Bremme, Christopher / mit Mgr. Šolcová, Andrea (mit Übersetzung des Gesetzes), Das tschechische Gesetz zum Schutz vor Einfuhr von Dumpingwaren“, WiRO, 1998, 174
  • Bremme, Christopher / JUDr. Šrámek, Petr, Änderung des Handels- und Gesellschaftsrechts in der Tschechischen Republik, IstR, 1996, 595
  • Bremme, Christopher / Prof. Dr. Baur, Jürgen F. / Dr. Pritzsche, Kai, Basistexte zum Europäischen Energierecht, Peter Lang Verlag, 2007