Gesichter

Dr. Rüdiger Thiele

Dr. Rüdiger Thiele

Dr. Rüdiger Thiele

Partner

Rechtsanwalt

Düsseldorf

Tel.: +49 211 22977 402
Fax: +49 211 22977 89 402

rudiger.thielelinklaters.com

Spezialisiert auf Unternehmenskäufe und -verkäufe einschließlich öffentliche Übernahmeangebote, Restrukturierungen sowie Aktienrecht. Leiter der weltweiten Automotive Industry Sektorengruppe bei Linklaters.

Ausgewählte Mandate

Beratung/Vertretung unter anderem bei folgenden Mandaten:

  • E.ON SE bei der Abspaltung des konventionellen Kraftwerksgeschäfts und dem Börsengang der Kraftwerkstochtergesellschaft Uniper SE
  • ITT Corporation bei der Aufspaltung in drei unabhängige börsennotierte Unternehmen
  • Johnson Controls bei dem Erwerb der Keiper/RECARO Gruppe
  • Johnson Controls bei dem Erwerb der CRH Hammerstein Gruppe
  • Volkswagen bei dem Erwerb einer Minderheitenbeteiligung in Scania AB
  • Daimler bei dem Erwerb einer Minderheitsbeteiligung an Tognum
  • Suzlon Energies Ltd bei einem konkurrierenden öffentlichen Übernahmeangebot in Zusammenarbeit mit Martifer S.A. für die REpower Systems AG
  • ITT Industries bei der Übernahme der WEDECO Aktiengesellschaft Water Technology und anschließendem Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag und Squeeze-out
  • ITT Industries bei der Aufteilung des Automotive Geschäftsbereiches und den anschließenden Verkäufen an Continental AG und Valeo SA
  • AS Watson (Hutchison Whampoa) beim Erwerb eines Minderheitsbeteiligung an der Dirk Rossmann GmbH (Rossmann Drogeriemärkte)
  • Johnson Controls bei der Einbringung des Hoppecke Batterien-Geschäfts in das VARTA Joint Venture mit Bosch und bei der nachfolgenden Restrukturierung des Joint Ventures einschließlich der Umwandlung in eine KGaA
  • BP bei der Aufteilung der Chemie-Geschäftes in 5 Teilbereiche und der anschließenden Veräußerung unter anderem an Barclays Private Equity und an Sterling

Beruflicher Werdegang

  • seit 2003
    Partner, Linklaters
  • 2000 - 2002
    Resident Partner, Linklaters London
  • 1997 - 2000
    Juniorpartner, Oppenhoff & Rädler
  • 1994 - 1997
    Associate, Oppenhoff & Rädler
  • 1994
    Forreign Associate, Winthrop, Stimpson, Putnam & Roberts, New York
  • 1989 - 1992
    Assistent am Lehrstuhl für Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Versicherungsrecht der Universität zu Köln, Prof. Dr. Ulrich Hübner

Ausbildung

  • 1994
    2. Juristisches Staatsexamen
  • 1991 - 1994
    Landgericht Köln, Referendariat
  • 1989 - 1992
    Universität zu Köln, Dr. iur.
  • 1989
    1. Juristisches Staatsexamen
  • 1984 - 1989
    Universität zu Köln, Studium der Rechtswissenschaften

Sprachen

Deutsch, Englisch