Gesichter

Markus Wollenhaupt

Markus Wollenhaupt

Markus Wollenhaupt

Partner

Rechtsanwalt

Investment Management

Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 71003 117
Fax: +49 69 71003 89117

markus.wollenhauptlinklaters.com

Spezialisiert auf die Strukturierung, Auflegung und den Vertrieb von regulierten und unregulierten Investmentfonds im In- und Ausland. Er berät sowohl im Bereich der Alternativen Investments, insbesondere bei Immobilien-, Debt- und Infrastrukturfonds sowie bei Erneuerbaren Energien- und Private Equity-Fonds, als auch im UCITS-Fonds-Bereich. Daneben vertritt er institutionelle Investoren bei deren Anlagen in Fonds. Er verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung im Investmentrecht und im Anlagerecht für Versicherungen.

Ausgewählte Mandate

Beratung/Vertretung unter anderem bei folgenden Mandaten:

  • Aberdeen
  • Aviva
  • AXA
  • CBRE Investors
  • CommerzReal
  • DekaBank
  • Deutsche Börse AG
  • EON
  • Fidelity
  • Hines
  • Invesco
  • LaSalle
  • Morgan Stanley
  • Öffentliche Versicherung Braunschweig
  • Pradera
  • Putnam
  • SWIP
  • UBS
  • Union Investment
  • Universal
  • VersAM

Beruflicher Werdegang

  • seit 2009
    Partner, Linklaters
  • 2006 - 2009
    Managing Associate, Linklaters
  • 2005 - 2006
    Associate, Linklaters
  • 2002 - 2005
    In-house Counsel, Deka Investment GmbH, Frankurt
  • 1998 - 2001
    Repetitor, Jurisitisches Repetitorium Hemmer, Frankfurt, Gießen und Mainz

Ausbildung

  • 2002
    2. Juristisches Staatsexamen
  • 2000 - 2002
    Landgericht Gießen und Frankfurt, Referendariat
  • 1998
    1. Juristisches Staatsexamen
  • 1993 - 1998
    Justus-Liebig-Universität Gießen, Studium der Rechtswissenschaften

Sprachen

Deutsch, Englisch

Veranstaltungen/Vorträge

Markus Wollenhaupt, referiert im Rahmen des VGF Kompetenztages "Spezial-AIF & Co. - Die neue Fondsvehikel-Welt nach KAGB" am 27.06.2013 in Berlin zum Thema "Rechtliche Grundlagen für geschlossene und offene Sezial-AIF nach KAGB.

Weitere Programmpunkte des Kompetenztages sind der Vertrieb von Spezial-AIF's, KVG und Verwahrstelle, professionelle Investoren/Spezial-AIF aus Vermittlersicht und professionelle Investoren/Spezial-AIF aus Emissionshaussicht.