Skip to main content

Integrität schützen.

Komplexe nationale und grenzüberschreitende Finanzierungen sind häufig langfristig angelegt und haben entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung von Unternehmen, Banken und öffentlichen Institutionen. Dabei möchten Sie sich auf einen kompetenten Partner mit Erfahrung in solchen Transaktionen verlassen können, der Risiken einschätzen und Ihnen Chancen aufzeigen kann.

Bei der Gestaltung von Finanzierungen und der Entwicklung neuer Produkte und Strukturen müssen wirtschaftliche, rechtliche und steuerliche Gesichtspunkte berücksichtigt werden. Auch kombinieren moderne Finanzierungen häufig verschiedene Instrumente der Fremdkapitalfinanzierung, wie z.B. High Yield Bonds, Mezzanine Tranchen und klassische Senior Darlehen. Das wissen Sie und erwarten deshalb von einer integrierten Beratung, dass sie alle diese Aspekte unter einem Dach vereint. Darüber hinaus fordern Sie aber auch, dass Ihnen unsere Expertise nicht nur über die Laufzeit der Transaktion zur Verfügung steht. Für Sie ist es wichtig, Ihre Berater auch nach dem formellen Abschluss des Projektes auf Ihrer Seite zu wissen.

Diese Ansprüche erfüllt unsere Bankrechtspraxis seit vielen Jahren. Wir vertreten Ihre Interessen. Als Teil einer weltweit tätigen Gruppe unterstützen wir Sie sowohl im deutschen als auch im internationalen Recht, bei nationalen wie grenzüberschreitenden Projekten. Ein in unserem Frankfurter Büro ansässiges Team von englischen Anwälten – das in deutscher Sprache beraten kann – unterstreicht diesen internationalen Ansatz. Geleitet wird dieses englische Team von Michal Hlásek.

Das ‘gute Team’ von Linklaters LLP wird für ‘große Restrukturierungen und Darlehen’ empfohlen und deckt sowohl Akquisitions- und Unternehmens- als auch Immobilienfinanzierungen ab.

JUVE 2016/17, Kredite und Akquisitionsfinanzierung: Deutschland

  • Akquisitions- und Übernahmefinanzierungen
  • Alternative Lending
  • Exportfinanzierungen
  • Gestaltung von nationalen und internationalen Sicherheitenstrukturen
  • Bilaterale und syndizierte Unternehmenskredite
  • Immobilienfinanzierungen
  • Projekt-, Energie- und Infrastrukturfinanzierungen
  • Restrukturierung & Insolvenz
  • Refinanzierungen