Skip to main content
< zurück zur Übersicht
Dr. Jana Hager, LL.M.

Dr. Jana Hager

LL.M.
Counsel
Berlin
Tel.: +49 30 21496 233
Fax: +49 30 21496 89257
Rechtsanwältin
Öffentliches Wirtschaftsrecht

 

Spezialisiert auf Produktrecht (v.a. Medizinprodukte, Arzneimittel und Lebensmittel) sowie Wirtschaftsverwaltungs- und Prozessrecht. Sie begleitet  Mandanten in strategischen Fragestellungen, regulatorisch geprägten Gerichtsverfahren, komplexen Privatisierungsmaßnahmen und Transaktionen. Spezifische Kenntnisse hat sie in den Sektoren Healthcare und Infrastruktur.

 

  • seit 2016 Managing Associate, Linklaters
  • 2006 - 2016 Rechtsanwältin, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP

  • 2008 - 2011 Nottingham Trent University, Berufsbegleitender Master of Law in Environmental, Planning and Regulatory Law
  • 2006 2. Juristisches Staatsexamen
  • 2005 Promotion an der Johannes Gutenberg-Universität
  • 2004 - 2006 Kammergericht Berlin, Referendariat
  • 2002 1. Juristisches Staatsexamen
  • 1997 - 2002 Technische Universität Dresden, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Studium der Rechtswissenschaften
  • 1994 - 1997 Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung Meißen, Diplom-Verwaltungswirtin

Deutsch , Englisch

Beihilfenkontrolle unter Transformationsbedingungen – Das Beispiel Polen, Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden 2006

Wer zu spät kommt, zahlt, in: Politik & Kommunikation 2008, Heft 9

Beratung Regulierter Industrien – Gesundheitswesen, Prüfung auf „Herz und Nieren“ – Krankenhäuser in der Transaktion, in: Azur 2011, Heft 2

Gesetz des Monats – Das Versorgungsstrukturgesetz, in: Politik & Kommunikation 2011, Heft 6

Das Versorgungsstrukturgesetz jenseits der Reform des Vertragsarztrechts, in: Medizinrecht 2010, Heft 5, S. 297 – 301

Herstellerhaftung für Fehlerverdacht bei Produkten mit „abnormaler Potenzialität einer Personenschadens, in: PHi Haftpflicht International – Recht & Versicherung 2015, Heft 2, S. 54 f.

ECJ Rules on Liability for Life-Sustaining Implants with Risk failure, in: Gen Re’s Casualty Matters International 04/2015