Skip to main content
< zurück zur Übersicht
Dr. Alexander Jüngst

Dr. Alexander Jüngst

Managing Associate
Düsseldorf
Tel.: +49 211 22977 595
Fax: +49 211 22977 89595
Rechtsanwalt
Gesellschaftsrecht/M&A

 

Spezialisiert auf Gesellschaftsrecht (Aktien- und Konzernrecht, Kapitalmarktrecht, Corporate Governance, Unternehmensumstrukturierungen) und Mergers & Acquisitions (einschließlich öffentlicher Übernahmen und Joint Ventures).

 

Beratung/Vertretung unter anderem bei folgenden Mandaten:

  • Deutsche Börse AG bei dem Zusammenschlussvorhaben mit der London Stock Exchange Group
  • Bayer AG bei der Trennung von Bayer MaterialScience und dem anschließenden IPO der Covestro AG
  • thyssenkrupp AG bei dem Verkauf ihres Walz- und Beschichtungswerks in Alabama, USA, und dem Abschluss eines langfristigen Brammenliefervertrags für das Stahlwerk in Brasilien
  • Deutsche Börse AG bei der geplanten Fusion mit der NYSE Euronext
  • Sunways AG beim Einstieg der chinesischen LDK Solar Gruppe, einschließlich laufender gesellschaftsrechtlicher Beratung und Hauptversammlungsbegleitung
  • ITT Corporation bei dem Erwerb der Bornemann Gruppe
  • Infosys Limited bei der Übernahme der schweizerischen Lodestone Management Consultants
  • P&I Personal & Informatik AG bei der Durchführung eines aktienrechtlichen Squeeze-out
  • P&I Personal & Informatik AG beim Einstieg und Ausstieg der Carlyle Group, dem Abschluss eines Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrags sowie dem Einstieg von HG Capital, einschließlich laufender gesellschaftsrechtlicher Beratung und Hauptversammlungsbegleitung
  • elexis AG bei der öffentlichen Übernahme durch die SMS Gruppe, einschließlich laufender gesellschaftsrechtlicher Beratung und Hauptversammlungsbegleitung
  • Agennix AG bei der Durchführung einer Bezugsrechtskapitalerhöhung

  • seit 2014 Managing Associate, Linklaters
  • 2010 - 2014 Associate, Linklaters
  • 2006 - 2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Hengeler Mueller

  • 2010 2. Juristisches Staatsexamen
  • 2009 Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Dr. jur.
  • 2008 - 2010 Landgericht Köln, Referendariat, mit Stationen in New York und London
  • 2006 1. Juristisches Staatsexamen
  • 2001 - 2006 Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Universität Lausanne und Universität zu Köln, Studium der Rechtswissenschaften

Deutsch , Englisch , Französisch

„Der Ausschluss von Minderheitsgesellschaftern im Vertragskonzern“, Dissertation, 2010