Skip to main content
< zurück zur Übersicht
Dr. Detlev Schuster

Dr. Detlev Schuster

Of Counsel
Berlin
Tel.: +49 30 21496 0
Fax: +49 30 21496 89 0
Rechtsanwalt und Notar, Amtssitz Berlin
Gesellschaftsrecht/M&A

 

Spezialisiert auf die Beratung in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Umstrukturierung sowie Mergers & Acquisitions.

 

Beratung/Vertretung unter anderem bei folgenden Mandaten:

  • Internationale Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bei verschiedenen Kapitalmaßnahmen (2014)
  • Ausländisches Energieunternehmen beim Verkauf deutscher Erdgasvorkommen (2013/2014)
  • Internationales Energieunternehmen bei der Restrukturierung eines Joint Ventures im Erdgaspipelinegeschäft (2011/2012)
  • Internationales Energieunternehmen bei der Restrukturierung des Joint Ventures der Stadtwerke Saarbrücken (2010/2011)
  • Ausländischer Stromkonzern beim Erwerb von Anteilen von E.ON an Wasserkraftwerken (2009)
  • Infrastrukturfonds bei dem Erwerb von Gas- und Ölkavernen der IVG (2008)
  • Bieter bei der Privatisierung der Hamburger Hafen & Logistik AG (2007)
  • Bieterkonsortium im Hinblick auf gesellschaftsrechtliche Aspekte für das A-Modell zur Finanzierung von Bundesautobahnen (2006/2007)
  • Belgischer Investor beim Verkauf seiner 25%-igen Beteiligung an der Bertelsmann AG (2006)
  • Neuausrichtung und Verkauf der Frankfurter Sparkasse (2005)
  • Senat von Berlin bei der Privatisierung der GSW Gemeinnützige Siedlungs- und Wohnungsbaugesellschaft mbH mit ca. 70.000 Wohnungen (2004)
  • Länder Berlin und Brandenburg im Verfahren zur Privatisierung der beiden Versicherungen Feuersozietät und Öffentliche Leben Berlin-Brandenburg (2003 – 2004)
  • Bankgesellschaft Berlin AG (heute: Landesbank Berlin Holding AG) bei der Restrukturierung des Konzerns (2001 – 2004)

  • seit 2010 Of counsel, Linklaters
  • 2001 - 2010 Partner, Linklaters
  • 1994 - 2001 Partner, Oppenhoff & Rädler
  • 1991 - 1994 Juniorpartner, Oppenhoff & Rädler
  • 1988 - 1991 Rechtsanwalt, Hamburg
  • 1982 - 1983 Forschungsassistent, Institut für Internationales Recht, Kiel

  • 1988 Universität Kiel, Dr. iur.
  • 1987 2. Juristisches Staatsexamen in Hamburg
  • 1984 - 1987 Landgericht Kiel, Referendariat
  • 1983 - 1984 Indiana University, LL.M., Indiana, USA
  • 1982 - 1983 Universität Kiel, Institut für internationales Recht , Assistent
  • 1982 1. Juristisches Staatsexamen

Deutsch , Englisch

Mitglied in Gesellschaftsrechtliche Vereinigung - wissenschaftliche Vereinigung für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht e. V. (VGR)

Mitglied in der Bankrechtlichen Vereinigung - wissenschaftliche Vereinigung für Bankrecht e. V.

Mitglied in der Deutsch-Amerikanischen Juristenvereinigung e.V.

Schuster, Detlev, Zur Veräußerung von Sparkassen, Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft 2006, S. 342 ff.

Schuster, Detlev, Konzern- und verfassungsrechtliche Probleme der Privatisierung von öffentlichen Unternehmen - dargestellt am Beispiel der Berliner Wasserbetriebe, Festschrift für Welf Müller, München 2001, S. 135 ff.

Schuster, Detlev, Zur Privatisierung von Anstalten des öffentlichen Rechts, Festschrift für Gerold Bezzenberger, Berlin 2000, S. 757 ff.

Schuster, Detlev, Die öffentliche Anstalt als abhängiges Konzernunternehmen, ZGR 1996, S. 481 ff.