Skip to main content
< zurück zur Übersicht
Dr. Martin Borning

Dr. Martin Borning

Managing Associate
Berlin
Tel.: +49 30 21496 230
Fax: +49 30 21496 89 230
Rechtsanwalt
Gesellschaftsrecht/M&A
Energiewirtschaftsrecht
Öffentliches Wirtschaftsrecht
Private Equity / Venture Capital

 

Spezialisiert auf M&A-Transaktionen und Joint-Ventures sowie Gesellschaftsrecht, Energierecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht

 

Beratung/Vertretung unter anderem bei folgenden Mandaten:

  • HelloFresh AG beim Formwechsel in die Rechtsform der SE;
  • E.ON SE bei der strategischen Neuaufstellung und Abspaltung der Uniper SE;
  • Siemens AG im gemeinsamen Angebot mit Mitsubishi Heavy Industries für die Energiesparte des Alstom-Konzerns;
  • ENGIE E&P International SA und ENGIE E&P Deutschland GmbH beim Verkauf von 25 % an einem Gasförderkonsortium im Wiehengebirgsvorland an Vermilion Energy Germany GmbH & Co. KG;
  • L1 Energy im erfolgreichen Bieterverfahren für RWE Dea AG, der Erdöl-/Erdgas-Sparte des RWE-Konzerns;
  • Marguerite Fund beim Verkauf eines Teils ihrer Anteile am Offshore-Windpark Butendiek in der deutschen Nordsee an CDC Infrastructure;
  • EP Energy bei der Ausgabe des ersten High-Yield Bonds in der deutschen Energiewirtschaft über EUR 500.000.000,00;
  • Q-Cells SE hinsichtlich Entwicklung und Verkauf von Europas größtem Solarpark.

  • seit 2014 Managing Associate, Linklaters
  • 2011 - 2014 Associate, Linklaters
  • 2007 - 2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, MOCK Rechtsanwälte

  • 2011 Humboldt-Universität zu Berlin, Dr. iur.
  • 2011 2. Juristisches Staatsexamen
  • 2009 - 2011 Kammergericht Berlin, Referendariat
  • 2007 Maîtrise en droit
  • 2007 1. Juristisches Staatsexamen
  • 2004 Licence en droit
  • 2001 - 2007 Humboldt-Universität zu Berlin und Université Paris II/Panthéon-Assas, Studium der Rechtswissenschaften

Deutsch , Englisch , Französisch

Mitglied der Deutsch-Französischen Juristenvereinigung e.V. (DFJ)