Skip to main content
< zurück zur Übersicht
Dr. Nikolaos Paschos, LL.M.

Dr. Nikolaos Paschos

LL.M.
Partner
Düsseldorf
Tel.: +49 211 22977 599
Fax: +49 211 22977 89599
Rechtsanwalt
Gesellschaftsrecht/M&A

Spezialisiert auf Gesellschaftsrecht (Aktien- und Konzernrecht, Neuordnung von Unternehmen, Corporate Governance), Mergers & Acquisitions (insb. öffentliche Übernahmen und deren Abwehr) sowie Kapitalmarktrecht.

Seit mehreren Jahren in Folge im Juve-Handbuch als „Führender Partner im Gesellschaftsrecht (bis 50 Jahre)“ geführt, zuletzt Juve-Handbuch 2016/2017, S. 544.

 

Beratung/Vertretung unter anderem bei folgenden Mandaten:

  • Bayer bei dem Carve-out seiner Kunststoff-Sparte Bayer Material Science und dem anschließenden Dual Track-Verfahren, das mit dem IPO von Covestro abgeschlossen wurde
  • Deutsche Börse bei dem Erwerb der Handelsplattform 360T
  • Deutsche Börse bei dem Erwerb von STOXX und Indexium von der Schweizer SIX Group
  • Deutsche Börse AG / Eurex Clearing AG bei der Zusammenarbeit mit mehreren großen Investmentbanken zur Entwicklung und dem Betrieb eines CCP Clearing Service für außerbörslich gehandelte Zinsswaps
  • Deutsche Börse AG bei dem Zusammenschlussvorhaben mit der NYSE Euronext
  • Funke Mediengruppe bei dem Erwerb eines Portfolios von Programm- und Frauenzeitschriften sowie Regionalzeitungen von der Axel Springer SE und der Gründung eines gemeinsamen Vermarktungs-Joint Venture sowie bei dem Verkauf von Zeitschriftentiteln an die Mediengruppe Klambt
  • Deutsche Annington (jetzt: Vonovia) bei einem großen Joint Venture mit der B&O Service- und Messtechnik AG im Bereich Gebäudemanagement und -instandhaltung
  • elexis AG bei der öffentlichen Übernahme durch die SMS Gruppe
  • P&I Personal & Informatik bei der öffentlichen Übernahme durch Carlyle und später HgCapital sowie dem Verkauf an Permira
  • sunways AG bei der Übernahme durch LDK Solar
  • IKB Deutsche Industriebank AG bei der Bewältigung der Subprime-Krise
  • Deutsche Real Estate AG beim Pflichtangebot durch die Summit Real Estate Holdings
  • GPC Biotech AG bei der grenzüberschreitenden Verschmelzung mit der Agennix Inc. und dem späteren Bezugsangebot
  • Bayer AG beim Erwerb der DIREVO Biotech AG
  • WestLB AG beim Bieterverfahren um den Erwerb von Anteilen des Landes Berlin an der Landesbank Berlin Holding AG (LBBH)
  • ITM Enterprises S.A./SPAR Handels-AG bei der Restrukturierung von SPAR, dem Squeeze-out der freien Aktionäre und dem anschließenden Verkauf von SPAR an EDEKA
  • Lanxess AG beim Rückkauf einer Zwangswandelanleihe und der anschließenden Aktienplatzierung
  • Ford-Werke AG bei der Sanierung (€ 5,3 Mrd.) und Umwandlung in eine GmbH
  • HSBC bei der Umwandlung der HSBC Trinkaus & Burkhardt KGaA in eine Aktiengesellschaft
  • Interbrew (InBev) beim Übernahmeangebot an die Aktionäre der Gilde Brauerei AG und dem anschließenden Squeeze-out der freien Aktionäre und dem Abschluss eines Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrags
  • Brau und Brunnen AG beim Übernahmeangebot durch Oetker
  • RAG Immobilien AG (heute: Evonik Immobilien GmbH) sowie RAG (heute: Evonik Industries AG) bei verschiedenen Konzernrestrukturierungen
  • 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA bei der Durchführung des ersten Genussrechteprogramms eines Bundesliga-Fußballvereins
  • BOGESTRA AG: Leitentscheidung vor dem BGH (Zulässigkeit des sogenannten Null-Ausgleichs bei Beherrschungs- und Gewinnabführungsverträgen)
  • ASEAG beim Squeeze-out der freien Aktionäre
  • Hauptversammlungen der Brenntag AG, Bayer AG, Deutsche Börse AG, Deutsche Real Estate AG, Douglas Holding AG, elexis AG, GARANT Schuh + Mode AG, GPC Biotech AG/Agennix AG, IKB Deutsche Industriebank AG, P&I Personal & Informatik AG, Spar-/ Handels AG

  • seit 2005 Partner, Linklaters
  • 2003 - 2005 Managing Associate, Linklaters
  • 1998 - 2003 Associate, Hengeler Mueller, Düsseldorf, Frankfurt am Main
  • 1993 - 1994 Foreign Associate, Shearman & Sterling, New York

  • - 2000 Universität Köln, Dr. iur.
  • - 1998 2. Juristisches Staatsexamen
  • 1995 - 1997 Landgericht Köln, Referendariat
  • - 1993 Columbia University School of Law, LL.M., New York
  • - 1992 1. Juristisches Staatsexamen
  • 1987 - 1992 Universität Köln, Studium der Rechtswissenschaften

Deutsch , Englisch

DAJV

DJT

IBA

VGR

Paschos, Nikolaos, § 14 - Die Angebotsunterlage (gemeinsam mit Goslar, Sebastian), § 24 - Übernahmeprophylaxe und Übernahmeabwehr, in: Paschos / Fleischer, Handbuch des Übernahmerechts nach dem WpÜG, 1. Auflage 2017 (im Erscheinen)

Paschos, Nikolaos, Kommentierung §§ 291-307 AktG, in: Henssler/Strohn, Gesellschaftsrecht, 3. Aufl. 2016

Paschos, Nikolaos / Goslar, Sebastian, Die Aktienrechtsnovelle 2016 - Ein Überblick, NJW 2016, S. 359

Paschos, Nikolaos / Heneweer, Eva, Aufhebung eines Unternehmensvertrags mit einer abhängigen GmbH nur zum Ende des Geschäftsjahrs, EWIR 2015, S. 663

Paschos, Nikolaos / Klaaßen, Kristina, Delisting ohne Hauptversammlung und Kaufangebot - der Rückzug von der Börse nach der Frosta-Entscheidung des BGH, AG 2014, S. 33

Paschos, Nikolaos, Unternehmensübernahme: Anspruch der Aktionäre des Zielunternehmens auf angemessene Gegenleistung, DB 2014, S. 2276

Paschos, Nikolaos / Witte, Hubertus, Kein Anspruch der Aktionäre auf Gegenleistung bei pflichtwidrig unterlassenem Pflichtangebot („BKN“), EWIR 2013, S. 757

Paschos, Nikolaos, Markttest beim übernahmerechtlichen Squeeze out: keine Berücksichtigung von Aktien, an denen dem Bieter schon zuvor ein unbedingtes Erwerbsrecht zustand, EWIR 2013, S. 361

Paschos, Nikolaos, Haftung für fehlerhafte Sekundärmarktpublizität, Entsprechenserklärung und Freiwillige Publizität, in: Habersack/Mülbert/Schlitt, Handbuch der Kapitalmarktinformation, 2. Aufl. 2013

Paschos, Nikolaos / Klaaßen, Kristina, Offene Fragen nach der Entscheidung des BVerfG zum Delisting und Folgen für die Beratungspraxis - Zugleich Besprechung BVerfG v. 11.7.2012 – 1 BvR 3142/07 und 1 BvR 1569/08, ZIP 2013, S. 156

Paschos, Nikolaos / Goslar, Sebastian, Unabhängigkeit von Aufsichtsratsmitgliedern nach den neuesten Änderungen des Deutsche Corporate Governance Kodex, NZG 2012, S. 1361

Paschos, Nikolaos / von der Linden, Klaus, Vorzeitige Wiederbestellung von Vorstandsmitgliedern, AG 2012, S. 736

Paschos, Nikolaos, Die Zulässigkeit von Vereinbarungen über künftige Leitungsmaßnahmen des Vorstands, NZG 2012, S. 1142

Paschos, Nikolaos / Goslar, Sebastian, Der Regierungsentwurf des Gesetzes zur Umsetzung der Aktionärsrechterichtlinie (ARUG), AG 2009, S. 14

Paschos, Nikolaos / Goslar, Sebastian, Der Referentenentwurf des Gesetzes zur Umsetzung der Aktionärsrechterichtlinie (ARUG) aus Sicht der Praxis, AG 2008, S. 605

Paschos, Nikolaos / Johannsen-Roth, Tim, Freigabeverfahren und Bestandsschutz bei aktien- und umwandlungsrechtlichen Strukturmaßnahmen, NZG 2006, S. 327

Paschos, Nikolaos / Goslar, Sebastian, Die Beendigung von Gewinnabführungsverträgen mit einer abhängigen GmbH während des (laufenden) Geschäftsjahres, Der Konzern 2006, S. 479

Paschos, Nikolaos / Neumann, Kay-Uwe, Die Neuregelungen des UMAG im Bereich der Durchsetzung von Haftungsansprüchen der Aktiengesellschaft gegen Organmitglieder, DB 2005, S. 1779

Paschos, Nikolaos, Berichtspflichten und Rechtsschutz bei der Ausübung der Ermächtigung zum Bezugsrechtsausschluss bei genehmigtem Kapital, DB 2005, S. 2731

Paschos, Nikolaos, Berichtspflichten des Vorstands bei der Ermächtigung zum Bezugsrechtsausschluß und deren Ausübung im Rahmen eines genehmigten Kapitals, Wertpapier-Mitteilungen (WM) 2005, S. 356

Paschos, Nikolaos, Die Stellung des herrschenden Gesellschafters - eine rechtsvergleichende Untersuchung des deutschen GmbH-Rechts sowie des US-amerikanischen Rechts der Corporation unter besonderer Berücksichtigung der Principles of Corporate Governance des American Law Institute (Dissertation), 2003

Paschos, Nikolaos, Die Maßgeblichkeit des Börsenkurses bei Verschmelzungen, ZIP 2003, S. 1017

Paschos, Nikolaos, Diskussionsbericht, in: Tagungsband Jahrestagung der Gesellschaftsrechtlichen Vereinigung (VGR), Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2003, 2004

Paschos, Nikolaos / Bungert, Hartwin, Anrechnung von Ausgleichszahlen nach § 304 AktG auf die Abfindung nach § 305 AktG beim Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 16. September 2002 (II ZR 284/01), BB 2002, S. 2246

Paschos, Nikolaos, Tagungsbericht, Abteilung Wirtschaftsrecht, 63. Deutscher Juristentag in Leipzig, JZ 2001, S. 294

Bungert, Hartwin / Paschos, Nikolaos, American Depositary Receipts: Gestaltungspotentiale, kollisionsrechtliche und aktienrechtliche Aspekte – Der Zugang zum US-amerikanischen Kapitalmarkt für deutsche Kapitalgesellschaften, DZWir 1995, S. 221

Bungert, Hartwin / Paschos, Nikolaos, Börsennotierung und Emission deutscher Wertpapiere in den USA – Der Zugang zum US-amerikanischen Kapitalmarkt für deutsche Kapitalgesellschaften, DZWir 1995, S. 133