Skip to main content
< zurück zur Übersicht
Henry Hoda, LL.M. (King's College London)

Henry Hoda

LL.M. (King's College London)
Managing Associate
Berlin
Tel.: +49 30 21496 230
Fax: +49 30 21496 89 230
Rechtsanwalt
Energiewirtschaftsrecht
Gesellschaftsrecht/M&A

 

Spezialisiert auf die Beratung von Unternehmen bei M&A Transaktionen, zu regulatorischen Fragen und in streitigen Verfahren im Energiesektor

 

Beratung/Vertretung unter anderem bei folgenden Mandaten:

 

M&A-Transaktionen/Joint-Ventures

  • European Energy Exchange AG beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der französischen Energiebörse Powernext und bei der Einbringung ihres Gasbörsengeschäfts in die Powernext
  • European Energy Exchange AG, Powernext S.A., Elia System Operater S.A. und TenneT Holding B.V. bei der Integration der Stromspotbörsen EPEX Spot und APX
  • E.ON SE bei der Abspaltung der Geschäftsbereiche konventionelle Erzeugung, globaler Energiehandel, Exploration und Produktion in die Uniper SE
  • ENGIE Deutschland AG zum Erwerb von 100% der Anteile an der Energieversorgung Gera GmbH im Rahmen der Insolvenz der Stadtwerke Gera AG
  • TenneT TSO GmbH und TransnetBW GmbH bei ihrer Kooperation zur Planung, Errichtung und Betrieb der HGÜ-Stromtrasse SuedLink
  • TenneT TSO GmbH bei ihrer Kooperation mit dem dänischen Übertragungsnetzbetreiber Energinet.dk zur Planung, Errichtung und zum Betrieb des West Coast Line Interkonnektors zwischen Deutschland und Dänemark
  • Innergex Renewable Energy Inc. beim Erwerb eines Portfolios aus acht Windparks in Frankreich
  • RWE Innogy beim Verkauf von 85 % am Offshore Windpark Projekt „Nordsee One“ (332 MW) an den kanadischen Investor Northland Power Inc.
  • Progroup AG beim Erwerb der EnBW Propower GmbH und der Netzanschlussanlagen des Industrieheizkraftwerks Eisenhüttenstadt
  • Investor beim geplanten Erwerb von Beteiligungen an mehreren Offshore-Anbindungsleitungen und der Strukturierung eines eigenständigen Übertragungsnetzbetreibers
  • Electrabel S.A. beim Tausch von Erzeugungskapazitäten in Kohle-, Wasser- und Atomkraftwerken mit E.ON SE


Energierecht/Regulierung

  • Bundesnetzagentur bei der Erstellung eines Gutachtens zur Bewertung der Geschäftsaktivitäten der Unternehmensgruppe eines bundesweit aktiven Energieversorgers sowie zu möglichen Befugnissen der BNetzA zur Untersagung der Geschäftstätigkeit von Gesellschaften dieser Unternehmensgruppe
  • Internationale Großbank zu Folgen des Brexit für Zugang zu kontinentaleuropäischen Energiehandelsplattformen
  • verschiedene Investoren zur Regulierung von Stromspeichern (elektrisch und thermisch)
  • verschiedene Übertragungs- und Verteilernetznetzbetreiber zu diversen energieregulatorischen Fragen, u.a. zur Aufspaltung der deutsch-österreichischen Strompreiszone, zu Netzanschluss- und Netzausbaufragen sowie zu individuellen und vermiedenen Netzentgelten
  • verschiedene energieintensive Unternehmen und Energieversorger zur besonderen Ausgleichsregelung sowie zur Etablierung und Umgestaltung von Eigenstrommodellen
  • verschiedene Energieversorgungsunternehmen und Großabnehmer bei der Erstellung/Überarbeitung von Strom- und Gaslieferverträgen
  • Investor in Offshore-Netzanbindung sowie Windparkbetreiber zur Netzanbindung von Offshore-Windparks
  • Private-Equity-Investor zu Energieaudits nach dem Energiedienstleistungsgesetz


Dispute Resolution

  • verschiedene Energieversorgungsunternehmen und Gasspeicherbetreiber in diversen streitigen Auseinandersetzungen um Wirksamkeit bzw. Anpassung langfristiger Energieliefer- und Speicherverträge aufgrund Kartellrecht, AGB-Recht und Wegfall der Geschäftsgrundlage/Wirtschaftsklauseln, einschließlich Führung von Rechtsstreitigkeiten


  • seit 2017 Managing Associate, Linklaters Berlin
  • 2013 - 2017 Associate, Linklaters Berlin
  • 2011 - 2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Linklaters Berlin

  • 2013 2. Juristisches Staatsexamen
  • 2011 - 2013 Kammergericht Berlin, Referendariat mit Verwaltungsstation im Bundeswirtschaftsministerium und Wahlstation bei Linklaters LLP Shanghai
  • 2011 Master of Laws (LL.M.) in Competition Law
  • 2010 - 2011 King's College London, Masterstudium im europäischen Kartell-, Energie- und Umweltrecht
  • 2010 1. Juristisches Staatsexamen
  • 2008 Licence en droit
  • 2005 - 2010 Humboldt-Universität zu Berlin und Université Paris II / Panthéon-Assas, Studium der Rechtswissenschaften

Deutsch , Englisch , Französisch

Pritzsche/Pooschke/Hoda, Chapter 14 – Germany. In: Schwartz, David L. (ed.): The energy regulation and markets review. 5th ed., London: Law Business Research, 2016, S. 156ff.

Hoda, Gemeinsamer Leitfaden von BKartA und BNetzA zur Vergabe von Strom- und Gaskonzessionen und zum Wechsel des Konzessionsnehmers, EnWZ 7/2015, Aktuell VII-VIII

Pritzsche/Pooschke/Hoda, Chapter 11 – Germany. In: Schwartz, David L. (ed.): The energy regulation and markets review. 4th ed., London: Law Business Research, 2015, S. 135ff.

Hoda, Leitlinien für das Engpassmanagement in Erdgasfernleitungsnetzen, EnWZ 09/2014, Aktuell VI-VII

Pritzsche/Pooschke/Hoda, Chapter 12 – Germany. In: Schwartz, David L. (ed.): The energy regulation and markets review. 3rd ed., London: Law Business Research, 2014, S. 150ff.