Skip to main content

Abgeschlossene Vorhaben 2016.

Hier finden Sie Materialien zu abgeschlossenen nationalen Gesetzesvorhaben mit steuerlichem Bezug sowie zu Vorhaben auf europäischer Ebene.

Zum Öffnen der pdf-Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link.

 

 

EU

Richtlinie (EU) 2016/1164 des Rates vom 12.07.2016 mit Vorschriften zur Bekämpfung von Steuervermeidungspraktiken mit unmittelbaren Auswirkungen auf das Funktionieren des Binnenmarkts (de / en), Veröffentlichung im EU-Amtsblatt L 193/1 vom 19.07.2016

Ratsvorlage (en) für einen Richtlinienvorschlag zu den Vorschriften zur Bekämpfung von Steuervermeidungspraktiken mit unmittelbaren Auswirkungen auf das Funktionieren des Binnenmarkts vom 05.07.2016

Presidency Compromise vom 17.06.2016 - Vorschlag für eine Richtlinie des Rates mit Vorschriften zur Bekämpfung von Steuervermeidungspraktiken mit unmittelbaren Auswirkungen auf das Funktionieren des Binnenmarkts (de / en)

Legislative Entschließung des EU-Parlaments vom 08.06.2016 zu dem Vorschlag für eine Richtlinie des Rates mit Vorschriften zur Bekämpfung von Praktiken zur Steuervermeidung mit unmittelbaren Auswirkungen auf das Funktionieren des Binnenmarkts (de / en)

Bericht (en) des ECON-Ausschusses des EU-Parlaments betr. Vorschlag für eine Richtlinie des Rates mit Vorschriften zur Bekämpfung von Steuervermeidungspraktiken mit unmittelbaren Auswirkungen auf das Funktionieren des Binnenmarkts vom 27.05.2016

Presidency Compromise vom 25.05.2016 - Vorschlag für eine Richtlinie des Rates mit Vorschriften zur Bekämpfung von Steuervermeidungspraktiken mit unmittelbaren Auswirkungen auf das Funktionieren des Binnenmarkts (de / en)

Allgemeine Ausrichtung des Rates betr. Vorschlag für eine Richtlinie des Rates mit Vorschriften zur Bekämpfung von Steuervermeidungspraktiken mit unmittelbaren Auswirkungen auf das Funktionieren des Binnenmarkts vom 24.05.2016

Presidency Note der niederländischen Ratspräsidentschaft vom 19.02.2016: BEPS Roadmap

Vorschlag für eine Richtlinie mit Vorschriften zur Bekämpfung von Steuervermeidungspraktiken mit unmittelbaren Auswirkungen auf das Funktionieren des Binnenmarkts vom 28.01.2016 (COM(2016) 26 final)

Deutschland

Beschluss des Bundesrates vom 18.03.2016 zum Vorschlag für eine Richtlinie des Rates mit Vorschriften zur Bekämpfung von Steuervermeidungspraktiken mit unmittelbaren Auswirkungen auf das Funktionieren des Binnenmarkts, BR-Drs. 48/16(B)

Empfehlungen der Ausschüsse des Bundesrats vom 07.03.2016 zum Vorschlag für eine Richtlinie des Rates mit Vorschriften zur Bekämpfung von Steuervermeidungspraktiken mit unmittelbaren Auswirkungen auf das Funktionieren des Binnenmarkts, BR-Drs. 48/1/16

Unterrichtung des Bundesrats durch die Europäische Kommission vom 29.01.2016 bzgl. des Vorschlags für eine Richtlinie des Rates mit Vorschriften zur Bekämpfung von Steuervermeidungspraktiken mit unmittelbaren Auswirkungen auf das Funktionieren des Binnenmarkts, BR-Drs. 48/16

Gesetz zur Umsetzung der Änderungen der EU-Amtshilferichtlinie und von weiteren Maßnahmen gegen Gewinnverkürzungen und –verlagerungen (BEPS 1-Gesetz)

Das Gesetz vom 20.12.2016 (Leseversion) wurde am 23.12.2016 im BGBl. I, S. 3000 verkündet.

Beschluss des Bundesrats vom 16.12.2016, BR-Drs. 717/16(B)

Empfehlungen der Ausschüsse des Bundesrats vom 08.12.2016, BR-Drs. 717/1/16

Gesetzesbeschluss des Bundestages vom 01.12.2016, BR-Drs. 717/16

Beschlussempfehlung und Bericht des Finanzausschusses des Bundestages vom 30.11.2016, BT-Drs. 18/10506

Änderungsantrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zu der zweiten Beratung des Gesetzentwurfs der Bundesregierung vom 30.11.2016, BT-Drs. 18/10527

Schriftliche Stellungnahmen im Rahmen der öffentlichen Anhörung des Bundestags-Finanzauschusses am 19.10.2016 

Änderungsantrag der Fraktionen CDU/CSU und SPD zum Gesetzentwurf - Anhebung Kinderfreibetrag / Kindergeld, Anhebung Kinderzuschlag, Anhebung Grundfreibetrag, Anhebung Unterhaltshöchstbetrag, Tarifanpassung - vom 18.10.2016

Gegenäußerung der Bundesregierung zu der Stellungnahme des Bundesrates vom 12.10.2016, BT-Drs. 18/9956

Stellungnahme des Bundesrats vom 23.09.2016, BR-Drs. 406/16(B)

Empfehlungen der Ausschüsse des Bundesrats vom 09.09.2016, BR-Drs. 406/1/16

Gesetzentwurf der Bundesregierung, BR-Drs. 406/16 vom 12.08.2016 sowie BT-Drs. 18/9536 vom 05.09.2016 - inhaltsgleich zum Regierungsentwurf (Kabinettsbeschluss) vom 13.07.2016

Referentenentwurf des BMF vom 31.05.2016
(Abrufdatum 02.06.2016; Quelle: BMF, www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Downloads/Gesetze/2016-06-01-G-Umsetzung-EU-Amtshilferichtlinie-Massnahmen-Gewinnkuerzungen-verlagerungen.pdf?__blob=publicationFile&v=2)

Das Gesetz vom 04.11.2016 (Leseversion) wurde am 09.11.2016 im BGBl. I, S. 2464 verkündet.

Beschluss des Bundesrates vom 14.10.2016, BR-Drs. 555/16 (B)

Beschluss des Bundestages vom 29.09.2016, BR-Drs. 555/16

Beschlussempfehlung des Vermittlungsausschusses vom 22.09.2016, BT-Drs. 18/9690

Unterrichtung über Anrufung des Vermittlungsausschusses durch den Bundesrat vom 11.07.2016, BT-Drs. 18/9155

Beschluss des Bundesrats vom 08.07.2016, BR-Drs. 344/16(B) – Anrufung des Vermittlungsausschusses

Empfehlungen der Ausschüsse des Bundesrats vom 30.06.2016, BR-Drs. 344/1/16 – Empfehlung zur Anrufung des Vermittlungsausschusses

Gesetzesbeschluss des Bundestags vom 24.06.2016, BR-Drs. 344/16

Beschlussempfehlung und Bericht des Finanzausschusses des Bundestages vom 22.06.2016, BT-Drs. 18/8911

Sachverständigenliste der öffentlichen Anhörung im Bundestag vom 12.10.2015 und Stellungnahmen zum Gesetzentwurf (BT-Drs. 18/5923)

Gegenäußerung der Bundesregierung zu der Stellungnahme des Bundesrates vom 08.10.2015, BT-Drs. 18/6279

Stellungnahme des Bundesrats vom 25.09.2015, BR-Drs. 353/15(B)

Empfehlungen der Ausschüsse des Bundesrats vom 15.09.2015, BR-Drs. 353/1/15

Gesetzentwurf der Bundesregierung vom 14.08.2015, BR-Drs. 353/15 sowie BT-Drs. 18/5923 vom 07.09.2015 - inhaltsgleich zum Regierungsentwurf (Kabinettsbeschluss) vom 08.07.2015

Referentenentwurf des BMF vom 01.06.2015
(Abrufdatum 02.06.2015; Quelle: BMF, www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Downloads/Gesetze/2015-06-02-G-z-Anpassung-d-ErbStR-u-SchenkSt-a-d-Rspr-d-BVerfG.pdf?__blob=publicationFile&v=3">www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/
Downloads/Gesetze/2015-06-02-G-z-Anpassung-d-ErbStR-u-SchenkSt-a-d-Rspr-d-BVerfG.pdf?__blob=publicationFile&v=3)

Das Gesetz vom 19.07.2016 (Leseversion) wurde am 26.07.2016 im BGBl. I, S. 1730 verkündet.

Beschluss des Bundesrates vom 08.07.2016, BR-Drs. 320/16(B)

Empfehlungen der Ausschüsse des Bundesrats vom 23.06.2016, BR-Drs. 320/1/16

Beschluss des Bundestags in 2./3. Lesung vom 09.06.2016, BR-Drs. 320/16

Beschlussempfehlung und Bericht des Finanzausschusses vom 08.06.2016, BT-Drs. 18/8739

Schriftliche Stellungnahmen im Rahmen der öffentlichen Anhörung des Bundestags-Finanzauschusses am 09.05.2016

Stellungnahme des Bundesrats vom 22.04.2016, BR-Drs. 119/16(B) und Gegenäußerung der Bundesregierung vom 04.05.2016, BT-Drs. 18/8345

Empfehlungen der Ausschüsse des Bundesrats vom 11.04.2016, BR-Drs. 119/1/16

Gesetzentwurf der Bundesregierung, BR-Drs. 119/16 vom 11.03.2016 sowie BT-Drs. 18/8045 vom 07.04.2016 - inhaltsgleich mit Regierungsentwurf (Kabinettsbeschluss) vom 24.02.2016

Referentenentwurf des BMF vom 16.12.2015
(Abrufdatum: 18.12.15, Quelle: BMF; www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Gesetzestexte/Referentenentwuerfe/
2015-12-17-investmentsteuerreformgesetz.html?source=stdNewsletter)

Diskussionsentwurf  des BMF vom 21.07.2015
(Abrufdatum: 22.07.15, Quelle: BMF; www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Steuern/
Steuerarten/Investmentsteuer/2015-07-22-Diskussionsentwurf-Investmentsteuerreformgesetz%E2%80%93InvStRefG.html)

Kassensicherungsverordnung vom 26.09.2017, BGBl. I S. 3515 vom 06.10.2017

Das Gesetz vom 22.12.2016 (Leseversion) wurde am 28.12.2016 im BGBl. I, S. 3152 verkündet.

Beschluss des Bundesrates vom 16.12.2016, BR-Drs. 764/16(B)

Beschluss des Bundestags in 2./3. Lesung vom 15.12.2016, BR-Drs. 764/16

Beschlussempfehlung und Bericht des Finanzausschusses des Bundestages vom 14.12.2016, BT-Drs. 18/10667

Schriftliche Stellungnahmen im Rahmen der öffentlichen Anhörung des Bundestags-Finanzauschusses am 17.10.2016

Gegenäußerung der Bundesregierung zu der Stellungnahme des Bundesrates vom 12.10.2016, BT-Drs. 18/9957

Stellungnahme des Bundesrats vom 23.09.2016, BR-Drs. 407/16(B)

Empfehlungen der Ausschüsse des Bundesrats vom 09.09.2016, BR-Drs. 407/1/16

Gesetzentwurf der Bundesregierung, BR-Drs. 407/16 vom 12.08.2016 sowie BT-Drs. 18/9535 vom 05.09.2016 - inhaltsgleich zum Regierungsentwurf (Kabinettsbeschluss) vom 13.07.2016

Referentenentwurf des Gesetzes des BMF vom 18.03.2016
(Abrufdatum: 18.03.2016; Quelle: BMF; www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Downloads/Gesetze/2016-03-18-referentenentwurf-KassenG.html)

Referentenentwurf der Verordnung des BMF vom 18.03.2016
(Abrufdatum: 18.03.2016; Quelle: BMF; www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Downloads/Gesetze/2016-03-18-referentenentwurf-techn-VO-kassen.html)

Das Gesetz vom 18.07.2016 (Leseversion) wurde am 22.07.2016 im BGBl. I, S. 1679 verkündet. Es tritt größtenteils am 01.01.2017 in Kraft.

Beschluss des Bundesrates vom 17.06.2016, BR-Drs. 255/16(B)

Gesetzesbeschluss des Bundestages vom 12.05.2016, BR-Drs. 255/16

Beschlussempfehlung und Bericht des Finanzausschusses des Bundestages vom 11.05.2016, BT-Drs. 18/8434

Gesetzentwurf mit Stellungnahme des Bundesrats und Gegenäußerung der Bundesregierung vom 03.02.2016, BT-Drs. 18/7457

Stellungnahme des Bundesrates vom 29.01.2016, BR-Drs. 631/15(B)

Empfehlungen der Ausschüsse des Bundesrates vom 15.01.2016, BR-Drs. 631/1/15

Gesetzentwurf der Bundesregierung vom 18.12.2015, BR-Drs. 631/15, inhaltsgleich mit dem Regierungsentwurf vom 09.12.2015

Referentenentwurf des BMF vom 26.08.2015

Diskussionsentwurf des BMF vom 21.11.2014
(Abrufdatum: 06.03.2015; Quelle: BMF; www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Steuern/2014-11-21-Modernisierung-des-Besteuerungsverfahrens-Diskussionsentwurf-Anlage.pdf?__blob=publicationFile&v=1)

EU

Richtlinie des Rates zur Änderung der Richtlinie 2011/16/EU bezüglich der Verpflichtung zum automatischen Austausch von Informationen im Bereich der Besteuerung (EU/2016/881) vom 25.05.2016, EU Abl. L 146/8

(Die Umsetzung der Richtlinie durch die Mitgliedstaaten in nationales Recht soll bis zum 04.06.2017 mit Wirkung zum 05.06.2017 erfolgen)

Ratsvorlage für eine Richtlinie des Rates zur Änderung der Richtlinie 2011/16/EU bezüglich der Verpflichtung zum automatischen Austausch von Informationen im Bereich der Besteuerung vom 11.05.2016 für den Richtlinienbeschluss im ECOFIN am 25.05.2016 (de / en)

Legislative Entschließung des EU-Parlaments vom 12.05.2016 zu dem Vorschlag für eine Richtlinie des Rates zur Änderung der Richtlinie 2011/16/EU bezüglich der Verpflichtung zum automatischen Austausch von Informationen im Bereich der Besteuerung (COM(2016)0025- C8-0030/2016 - 2016/0010(CNS))

Vorschlag für eine Richtlinie des Rates zur Änderung der Richtlinie 2011/16/EU bezüglich der Verpflichtung zum automatischen Austausch von Informationen im Bereich der Besteuerung -  Allgemeine Ausrichtung vom 03.03.2016 / Vorlage für ECOFIN am 08.03.2016 (Pol. Einigung erzielt)

Vorschlag für eine Richtlinie zur Änderung der Richtlinie 2011/16/EU bezüglich der Verpflichtung zum automatischen Austausch von Informationen im Bereich der Besteuerung (COM(2016) 25 final) sowie Anhang vom 28.01.2016

Deutschland

Empfehlungen der Ausschüsse des Bundesrats vom 19.02.2016 zum Vorschlag für eine Richtlinie des Rates zur Änderung der Richtlinie 2011/16/EU bezüglich der Verpflichtung zum automatischen Austausch von Informationen im Bereich der Besteuerung, BR-Drs. 47/1/16

Unterrichtung des Bundesrats durch die Europäische Kommission vom 28.01.2016 bzgl. des Vorschlags für eine Richtlinie des Rates zur Änderung der Richtlinie 2011/16/EU bezüglich der Verpflichtung zum automatischen Austausch von Informationen im Bereich der Besteuerung, BR-Drs. 47/16

Das Gesetz vom 20.12.2016 (Leseversion) wurde am 23.12.2016 im BGBl. I, S. 2998 verkündet.

Beschluss des Bundesrats vom 16.12.2016, BR-Drs. 719/16(B)

Empfehlungen der Ausschüsse des Bundesrats vom 08.12.2016, BR-Drs. 719/1/16

Gesetzesbeschluss des Bundestages vom 01.12.2016, BR-Drs. 719/16

Beschlussempfehlung und Bericht des Finanzausschusses des Bundestages vom 30.11.2016, BT-Drs. 18/10495

Gegenäußerung der Bundesregierung zu der Stellungnahme des Bundesrates vom 16.11.2016, BT-Drs. 18/10348

Stellungnahme des Bundesrats vom 04.11.2016, BR-Drs. 544/16(B)

Empfehlungen der Ausschüsse des Bundesrats vom 21.10.2016, BR-Drs. 544/1/16

Gesetzentwurf der Bundesregierung, BR-Drs. 544/16 vom 23.09.2016 sowie BT-Drs. 18/9986 vom 17.10.2016 - inhaltsgleich zum Regierungsentwurf (Kabinettsbeschluss) vom 14.09.2016

Referentenentwurf des BMF vom 23.08.2016 (an die Verbände zur Stellungnahme)

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um abgeschlossene Vorhaben handelt, die teilweise durch neue Vorhaben überholt sind, teilweise bis in die Gegenwart wirken. Die Seite erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und stellt keine Rechtsberatung dar.