Skip to main content

Crisis Management

In Zeiten von Instagram, Twitter, WhatsApp, etc. verbreiten sich Nachrichten – insbesondere schlechte – rasend schnell. Umso wichtiger ist es, auf Krisen schnell, kompetent und vorausschauend zu reagieren. Die Reaktion muss den konkreten Umständen der Krise angepasst sein und die Interessen der beteiligten Akteure sowie unternehmenskulturelle Aspekte berücksichtigen. Eine Krise kann den Ruf, die finanzielle Stabilität und wichtige Geschäftsbeziehungen eines Unternehmens nachhaltig beschädigen. Zudem bindet jede Krise erhebliche interne Ressourcen und ihre Bewältigung verlangt viel Aufmerksamkeit von den Entscheidungsträgern im Unternehmen – Zeit und Energie, welche an sich für das Verfolgen der  Geschäftsziele benötigt wird.

Jede Krise hat eigene Besonderheiten. Manche Krisen treten gleich zu Beginn offen zutage, während andere sich erst zunächst im Stillen oder in einem entfernten Land entwickeln und in dieser Anfangsphase nur schwer zu entdecken sind. Allen Krisen ist jedoch gemein, dass es sich um eine außergewöhnliche Situation handelt, welche die Ziele, den Ruf oder gar die wirtschaftliche Existenz des betroffenen Unternehmens oder eines seiner Geschäftszweige bedroht.

Oft sind bereits die ersten 72 Stunden entscheidend. In dieser Zeit werden die Weichen für eine langfristig erfolgreiche Bewältigung der Krise gestellt. Da sich auch Krisen nicht an Fachbereichsgrenzen oder Geographien orientieren, steht Ihnen mit unserem Crisis Management Team ein integriertes Team von hocherfahrenen Spezialisten aus den unterschiedlichsten Fachgebieten national und international zur Verfügung. Unser Crisis Management Team ist in der Lage, Sie in der Krise kurzfristig zu unterstützen und die sich akut stellenden Probleme umgehend zu adressieren – genauso wie Sie langfristig bei der Lösung und Bewältigung der Krise zu unterstützen. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Unterstützung, wann und wo immer Sie sie brauchen, und arbeiten hierbei auf Wunsch eng mit Ihrem internen Krisenmanagementteam und Ihren anderen Beratern wie z.B. zusammen. Gleichermaßen stehen wir Ihnen für die systematische und zielgerichtete Erforschung und Aufarbeitung des Sachverhaltes und seiner Ursachen zur Verfügung, einschließlich bei Bedarf der Durchführung forensischer Untersuchungen mit „state-of-the art-Lösungen“ für eine effiziente Datenanalyse. Aufgrund unseres integrierten Beratungsansatzes und unserer tiefgreifenden Erfahrung im Management von Krisen ist es unser Anspruch, auftretende Probleme möglichst vorherzusehen und frühzeitig entsprechende Gegenstrategien zu entwickeln. Dies betrifft beispielsweise Kommunikationsstrategien ebenso wie den Umgang mit Aufsichts- und Ermittlungsbehörden. Selbstverständlich beraten wir Sie auch bei möglichen streitigen Konflikten sowie Personalmaßnahmen. Ist das Schlimmste erst einmal vorüber, konzentrieren wir uns mit Ihnen auf die „lessons learned“, konzipieren langfristige Strategien im Umgang mit Krisenszenarien und unterstützen Sie bei der Behebung von Schwachstellen in der Compliance-Organisation.


Was zeichnet uns aus?

Wir sind regelmäßig in bedeutende Ermittlungen, seien sie aufsichts-, straf-, kartell- oder steuerrechtlicher Natur, sowie damit im Zusammenhang stehende zivilrechtliche Streitigkeiten involviert – allesamt ernste Vorfälle, die das Geschäft und den Ruf unserer Mandanten bedrohen. Unsere strategische Beratung deckt die gesamte Bandbreite der Wirtschaftskriminalität ab und reicht etwa von Bestechung und Korruption über Geldwäsche, Betrug und Untreue bis hin zum Bereich der Steuerstraftaten.

Unsere Stärke liegt vor allem im Bereich der grenzüberschreitenden Ermittlungen und Verfahren. Dank unserer globalen Reichweite sind wir in der Lage, innerhalb kürzester Zeit große fachbereichs- und länderübergreifende Teams zusammenzustellen, um Sie bestmöglich zu unterstützen.


Zu unseren Kernkompetenzen zählen:

  • Effiziente und schnelle Sachverhaltsermittlung, damit Sie eine fundierte Basis für jedwede Entscheidung haben, die im Rahmen der Krisenbewältigung anfällt;

  • Jederzeitige Versorgung Ihrer Entscheidungsträger mit den erforderlichen Informationen, ohne Sie mit Informationen zu überschwemmen;

  • Entwicklung externer und interner Kommunikationsstrategien; wir arbeiten hierbei Hand in Hand mit Ihren PR-Referenten zusammen;

  • Integrierter Ansatz; unser spezialisiertes Crisis Management Team vereinigt erfahrene Spezialisten aus den unterschiedlichsten wirtschaftsrechtlichen Disziplinen für eine Beratung „aus einem Guss“.

  • Beratung in allen gesellschaftsrechtlichen Fragen, wie etwa Berichtspflichten von Vorstand, Geschäftsführung oder Aufsichtsrat und

  • Umgang mit den zuständigen Ermittlungs- und Aufsichtsbehörden; diesen gegenüber fungieren wir als Ihr Sprachrohr.

  • Arbeitsrechtliche Begleitung, wie etwa bei der Einbindung von Arbeitnehmervertretungen, dem Aufsetzen von Amnestieprogrammen und eventuellen personellen Maßnahmen.