Skip to main content
< zurück zur Übersicht
Dipl.-Kfm. Andreas Schaflitzl

Dipl.-Kfm. Andreas Schaflitzl

Partner, Leiter Steuerrecht Praxisgruppe Deutschland
München / Frankfurt am Main
Tel.: +49 89 41808 161
Fax: +49 89 41808 89 316
Steuerberater
Private Equity
Steuerrecht
Immobilienfinanzierung
Immobilienwirtschaftsrecht

 

Spezialisiert auf Umstrukturierung, M&A/Joint-Venture, (Fonds-) Strukturierung und internationales Konzernsteuerrecht einschließlich Verrechnungspreisfragen.

 

Beratung/Vertretung unter anderem bei folgenden Mandaten:

OSRAM bei der Separierung und Verkauf des Bereichs "Lamps"

Unilever bei der weltweiten Restrukturierung einer Konzernsparte

Hypo Real Estate bei der € 50 Mrd. Liquiditätsbeschaffung

Citibank beim Verkauf des deutschen Privatkundengeschäfts an Crédit Mutuel

Linde Group beim Erwerb des europäischen Healthcare-Geschäfts von Air Products und beim Carve out und Verkauf des US-Geschäfts infolge des Mergers mit Praxair

HypoVereinsbank beim Verkauf der Wertpapierverwahrung und -abwicklung an CACEIS

Deutsche Bank bei internen Restrukturierungsprojekten

Fresenius SE & Co. KGaA bei Akquisitions- und Restrukturierungsfragen

Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft bei verschiedenen Steuerfragen

Lloyds Banking Group beim Verkauf der deutschen Heidelberger Lebensversicherung an ein Konsortium bestehend aus Cinven Partners (80%) und Hannover Rück (20%)

ADAC bei der Umstrukturierung und Austausch des Partners bei einem Versicherungs Joint Venture

AXA beim Verkauf einer Pensionskasse

laufende steuerliche Beratung von DAX 30 Unternehmen in Steuerfragen

Beratung eines großen mittelständischen Familienunternehmens

  • seit 2003 Partner, Linklaters
  • 2001 - 2003 Juniorpartner, Linklaters
  • 2000 - 2001 Juniorpartner, Oppenhoff & Rädler
  • 2000 Sondermandat, Linklaters London
  • 1994 - 2000 Associate, Oppenhoff & Rädler

  • 1990 - 1994 Universität München, Dipl.-Kfm.

Deutsch, Englisch

  • IDW Institut der Wirtschaftsprüfer, Arbeitskreis Familiengesellschaften
  • Prüfungsausschuss der Steuerberaterkammer München
  • Münchner Steuerfachtagung, Beirat

Auswahl:

"Grunderwerbsteuer – Stand der Reformüberlegungen und mögliche Auswirkungen für die Beraterpraxis" (zusammen mit Ulrich Hirschberg) in: Ubg 2019, S. 253-260 und S. 315-322

„Neuere Entwicklungen bei der Besteuerung von Personenunternehmen" (zusammen mit Michael Schmitt) in: Ubg 2017, S. 353

„Switch over-Klauseln" in: Wassermeyer „Doppelbesteuerung; Festgabe zum 75. Geburtstag von Prof. Dr. Dr. h.c. Franz Wassermeyer. 75 Beiträge zum Recht der DBA, S. 477 ff., München: Beck, 2015

„Arbeitnehmerentsendung – Grundlagen und Praxisfälle“ (zusammen mit Bettina Hulde) in: IStR 09/2014, S. 317-323

„Einschränkungen bei der Entlastung deutscher Abzugssteuern nach § 50d Abs. 3 Satz 1 EStG – Aktuelle Anwendungsfragen“ in: DStR Beihefter 23/2013, S. 30-36

„Der geplante Anti-„RETT-Blocker“ – Regelung im Grunderwerbsteuerrecht“ (zusammen mit Jörg Schrade) in: Betriebs Berater 07/2013, S. 343-350

„Betriebsveräußerung und Betriebsaufgabe“ in: Strahl „Problemfelder der steuerlichen Beratung – Ertragsteuern" / Loseblattsammlung. Verlag: Stollfuß

Daneben regelmäßig Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und Vorträge zu aktuellen steuerrechtlichen Themen.