Skip to main content
< zurück zur Übersicht
Dr. Neil George Weiand

Dr. Neil George Weiand

Partner
Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 71003 380
Fax: +49 69 71003 89 380

Banking
Projekt- und Akquisitionsfinanzierung
Immobilienfinanzierung
Unternehmensfinanzierung

 

Spezialisiert auf alle Bereiche des nationalen und internationalen Finanzrechts, insbesondere auf syndizierte Kredite sowie Akquisitionsfinanzierung.

 

Beratung/Vertretung unter anderem bei folgenden Mandaten:

  • E.ON im Zusammenhang mit einer syndizierten Kreditlinie in Höhe von € 3,5 Mrd. mit Nachhaltigkeitskomponente (sustainability linked)
  • MANN&HUMMEL bei grünen Schuldscheindarlehen in Höhe von € 150 Mio.
  • Bank of America Merrill Lynch, Credit Suisse und J.P. Morgan bei der Finanzierung des geplanten Erwerbs von Cypress Semiconductor Corporation durch Infineon Technologies
  • Deutsche Börse und Clearstream Banking im Zusammenhang mit einer € 750 Mio. syndizierten Kreditlinie mit Positive Incentive Financing Komponente
  • Merck im Zusammenhang mit der Finanzierung des Angebots zum Erwerb von Versum Materials in Höhe von US$ 5,9 Mrd.
  • Faurecia bei dem ersten Schuldscheindarlehen nach LMA Format in Höhe von € 700 Mio.

  • seit 2018 Partner, Linklaters
  • 2000 - 2017 Partner, Allen & Overy
  • 1998 - 2000 Associate, Allen & Overy
  • 1992 - 1998 Konzernrechtsabteilungen im Deutsche Bank Konzern (Frankfurt, New York, Luxemburg)

  • 1992 Dr. iur., Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 1991 2. Juristisches Staatsexamen
  • 1988 - 1991 Landgericht Karlsruhe, Referendariat
  • 1988 1. Juristisches Staatsexamen
  • 1982 - 1988 Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Studium der Rechtswissenschaften

Deutsch, Englisch