Skip to main content
< zurück zur Übersicht
Dr. Timon Grau

Dr. Timon Grau

Partner
Düsseldorf
Tel.: +49 211 22977 280
Fax: +49 211 22977 89 280
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Arbeitsrecht
Crisis Management & Compliance

 

Spezialisiert auf die Beratung in wirtschaftlich und strategisch relevanten Feldern des Arbeitsrechts. Neben der arbeitsrechtlichen Betreuung von Transaktionen, Outsourcings und Restrukturierungen berät Timon Grau

nationale wie internationale Mandanten aus verschiedenen Sektoren insbesondere im Betriebsverfassungs- und Tarifrecht, zur Unternehmensmitbestimmung sowie in Vorstands- und Geschäftsführerangelegenheiten und im Zusammenhang mit Vergütungssystemen sowie Prozessführung. Timon Grau ist zudem ein erfahrener Berater rund um die Themenfelder Arbeitnehmerdatenschutz, Compliance, Crisis Management und interne Untersuchungen.

 

Beratung/Vertretung unter anderem bei folgenden Mandaten:

  • Arbeitsrechtliche Beratung mehrerer internationaler Großbanken im Zusammenhang mit Brexit, Umstrukturierungen und Vergütungsfragen
  • Führen von Tarifverhandlungen und umfassende Beratung in Betriebsverfassungssachen für ein großes europäisches Textilhandelsunternehmen
  • Mehrere DAX-Unternehmen im Zusammenhang mit Vorstandsangelegenheiten
  • Führende PE-Häuser sowie strategische Erwerber im Zusammenhang mit arbeitsrechtlichen Aspekten von Akquisitionen
  • Arbeitsrechtliche Beratung eines großen Automobilkonzerns im Zusammenhang mit der Dieselthematik
  • Einen globalen US-Technologiekonzern im Zusammenhang mit der weltweiten Implementierung von Systemen zum Daten- und Know-How-Schutz
  • Arbeitsrechtliche Beratung eines führenden Energiekonzerns bei einer Reorganisation
  • Mehrere internationale Konzerne zu Mitbestimmungsthemen, europäischem Betriebsrat und im Zusammenhang mit grenzüberschreitenden Verschmelzungen
  • Arbeitsrechtliche Beratung im Zusammenhang mit der Privatisierung eines großen öffentlich-rechtlichen Rechtsträgers

  • seit 2018 Partner, Linklaters LLP
  • 2014 - 2018 Partner, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
  • 2006 - 2014 Associate und Counsel, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP in Köln bzw. Frankfurt

  • seit 2010 Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • 2006 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
  • 2006 2. Juristisches Staatsexamen
  • 2004 - 2006 Referendariat in Köln und London
  • 2002 - 2003 Doktorand Universität zu Köln
  • 2001 1. Juristisches Staatsexamen
  • 1997 - 2001 Studium an der Universität zu Köln mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht

Deutsch, Englisch

Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein

European Employment Lawyers Association (EELA)

Fachanwalt Forum Arbeitsrecht

Deutscher Arbeitsgerichtsverband

Buchpublikationen:

Unterrichtung und Widerspruchsrecht der Arbeitnehmer bei Betriebsübergang gemäß § 613a Abs. 5 und 6 BGB, Dr. Otto Schmidt Verlag, Köln 2005, 504 S.

Managing employees during investigations in Germany, in: Corporate Internal Investigations – An International Guide, Hrsg. von Paul Lomas and Daniel Kramer, 2nd Edition, Oxford Press, 2013

New EU Rules on Banker’s Pay and their implementation in Germany, in: International Employment Law 2014, Hrsg. vom Practising Law Institute, New York 2014 (gemeinsam mit F. Schaer)

Kommentierung der Betriebsübergangsrichtlinie, in: Europäisches Arbeitsrecht, Hrsg. von Ulrich Preis und Adam Sagan, Otto Schmidt Verlag, 2. Aufl., Köln 2019 (gemeinsam mit Prof. Dr. Felix Hartmann)

Employment and Data Privacy Law challenges when implementing global whistleblowing policies in Germany, in:  International Employment Law 2015, Hrsg. vom Practising Law Institute, New York 2015 (gemeinsam mit A. Schaut)

Unternehmensumstrukturierung und Tarifwechsel, in: Der Tarifvertrag – Handbuch für das gesamte Tarifrecht, Hrsg. von Martin Henssler, Wilhelm Moll und Klaus Bepler, Dr. Otto Schmidt Verlag, 2. Aufl. Köln 2017

Arbeitnehmerüberlassung und Werkverträge – Gesetzliche Neuregelung und Auswirkungen für die Praxis, Hrsg. v. Martin Henssler und Timon Grau, Deutscher Anwaltverlag, 2. Aufl. 2019, 445 S.

Kommentierung des Europäischen Betriebsräte-Gesetzes (EBRG), in: Münchener Handbuch für Arbeitsrecht, Band 3, Hrsg. v. Heinrich Kiel, Stefan Lunk und Hartmut Oetker, 4. Aufl. München 2019

Aufsätze:

Rechtsentwicklungen im Arbeitsrecht, in DB 2019, Beilage 3 zu Heft 51-52, S.64 ff. (gemeinsam mit m. Devey, P. Gumnior, T. Seidensticker)

Bankenvergütung und Brexit – Moving to Germany
(gemeinsam mit M. Devey, D. Ziefle), in: NZA 2019, 358

Aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung zum Betriebsübergang, in: NZA-RR 2019, S.289 ff. (gemeinsam mit P. Flockenhaus)

Anwendung „transformierter“ Kollektivvereinbarungen nach Kettenbetriebsübergang, in: NZA 2019, S. 1469 ff. (gemeinsam mit K. Fischer)

Der Umgang mit Beschäftigtendaten bei Betriebsübernahmen und Unternehmenskäufen nach der Datenschutz-Grundverordnung, in: Arbeitsrecht bei Änderung der Unternehmensstruktur, Festschrift für Heinz Josef Willemsen zum 65. Geburtstag, Hrsg. v. Bepler/Hohenstatt/Preis/Schunder, München 2018, S. 147 ff.

Rechtsentwicklungen im Arbeitsrecht 2018, in: Der Betrieb (DB) 2018 (Beilage 04 zu Heft Nr. 51-52), S. 63 ff. (gemeinsam mit M. Devey, P. Gumnior, T. Seidensticker)

Neuere Entwicklungen bei den Anforderungen an § 613a BGB-Unterrichtungsschreiben, in: NZA 2018, 216 ff. (gemeinsam mit A. Schaut)

Beschäftigtendatenschutz nach der Datenschutzgrundverordnung und dem neuen BDSG – Zehn Fragen aus der Praxis, DB 2018, S. 189 (gemeinsam mit B. Dzida)

Datenschutzrechtliche Rechtfertigung von Maßnahmen zur Aufklärung von Pflichtverstößen unterhalb der Strafbarkeitsschwelle, NZA 23/2017, S. 1515 ff. (zusammen mit B. Dzida)

EU-US-Privacy Shield – Wie sieht die Zukunft des transatlantischen Datenverkehrs aus?, NZA 7/2016, S. 405 ff. (gemeinsam mit T. Granetzny)

Neue Spielregeln für die Verwendung von Bilddateien von Arbeitnehmern, in: NZA 2014, 981 ff. (gemeinsam mit A. Schaut)

Ordnungswidrigkeiten und vergaberechtliche Folgen von MiLoG-Verstößen – Sanktionsrisiken des MiLoG außerhalb des Zivilrechts, in: ArbRB 2014, 375 ff. (gemeinsam mit U. Sittard)

Zivilrechtliche Rechtsfolgen von MiLoG-Verstößen -  Haftungsrisiken durch Nachhaftung des Arbeitgebers und Co., ArbRB 2014, 336 ff. (gemeinsam mit U. Sittard)

Der neue Mindestlohn – Eine Rechtsfolgenbetrachtung, in: KSzW 2014, S. 227 ff. (gemeinsam mit U. Sittard)

Aktuelle Fragen zum Sonderkündigungsschutz von Wahlbewerbern bei den Betriebsratswahlen, in: BB 2014, S. 757 ff. (gemeinsam mit A. Schaut)

Das europäische Aus für dynamische Klauseln beim Betriebsübergang?, in: NJW 2014, S. 12 ff. (gemeinsam mit H.J. Willemsen)

Rechtsfolgen von Verstößen gegen den Beschäftigtendatenschutz, ZIP 2012, S. 504 ff. (gemeinsam mit B. Dzida)

Die Schließung von Krankenkassen als arbeitsrechtlicher Problemfall, in: Kranken- und Pflegeversicherung - Rechtspraxis im Gesundheitswesen (KrV) Heft 1 2012, S. 6 ff. (gemeinsam mit U. Sittard)

Arbeits- und datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen für Systeme zur Meldung von Missständen und Regelverstößen durch Arbeitnehmer, in: Kölner Schrift zum Wirtschaftsrecht (KSzW) 2012, S. 66 ff.

Neues zum Verfahren bei Massenentlassungen?, in: BB 2011, S. 1845 ff. (gemeinsam mit U. Sittard)

Sicherheitsüberprüfungen im Arbeitsverhältnis – Arbeitgeberpflichten zwischen Gefahrenabwehr und Datenschutz, in: ArbRB 2011, S. 215 ff. (gemeinsam mit J. Schütt)

Verwertung von Beweismitteln bei Verletzung des Arbeitnehmerdatenschutzes, in: NZA 2010, 1201 ff. (gemeinsam mit B. Dzida)

Verfahren und Mehrheitserfordernisse für die Bestellung und Abwahl des Aufsichtsratsvorsitzenden in mitbestimmten Unternehmen, in: NZG 2010, 1328 ff. (gemeinsam mit R. Döring)

Unterrichtung und Widerspruchsrecht beim Betriebsübergang – Aktuelle Gestaltungsfragen und Verwirkung, in: Arbeitsrechtliche Entscheidungen (AE) 2010, S. 130 ff.

Fixkostenblock betriebliche Altersversorgung?, in: NZA Beilage 2010, S. 68 ff. (gemeinsam mit E. Schnitker)

Gleichbehandlung bei Sonderzahlungen zur Kompensation von Sanierungsbeiträgen der Belegschaft, in: NZA 2009, 1396 ff. (gemeinsam mit U. Sittard)

Anwendbarkeit der Änderungen durch das VorstAG auf die paritätisch mitbestimmte GmbH, in: Der Betrieb (DB) 2009, S. 2139 ff. (gemeinsam mit R. Döring)

Überkreuz mit der Überkreuzablösung – Kein Vorrang von Betriebsvereinbarungen gegenüber „transformierten“ tariflichen Ansprüchen beim Betriebsübergang?, in: BB 2009, S. 158 ff. (gemeinsam mit R. Döring)

Unwirksamkeit dreigliedriger Standortsicherungsvereinbarungen bei unklarem Normcharakter als Tarifvertrag oder Betriebsvereinbarung, in: NZA 2008, 1335 ff. (gemeinsam mit R. Döring)

Arbeitsrechtliche Aspekte von Unternehmensumstrukturierungen durch Anwachsung von Gesellschaftsanteilen, in: ZIP 2008, 394 ff. (gemeinsam mit E. Schnitker)

Aufsichtsratsneuwahlen und Ersatzbestellung von Aufsichtsratsmitgliedern im Wechsel des Mitbestimmungsmodells, in: Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht (NZG) 2007, S. 486 ff. (gemeinsam mit E. Schnitker)

Neue Gefahren bei der Entgeltumwandlung – Gezillmerte Versicherungstarife in der betrieblichen Altersversorgung, in: BB 2007, S. 1564 ff. (gemeinsam mit R. Döring)

Neues zum Widerspruchsrecht, in: Arbeitsrechtsberater (ArbRB) 2007, S. 146 ff. (gemeinsam mit T. Müller-Bonanni)

Arbeitnehmerunterrichtung beim Betriebsübergang, in: NZA 2006, S. 13 ff. (gemeinsam mit K.-S. Hohenstatt)

Der Betriebsübergang nach Güney Görres – Was geht noch?, in: NJW 2007, S. 29 ff. (gemeinsam mit K.-S. Hohenstatt)

Unterrichtung der Arbeitnehmer und ihrer Vertreter gemäß Art. 7 der Betriebsübergangsrichtlinie 2001/23/EG und die Umsetzung der europäischen Vorgaben im deutschen Recht, in: Zeitschrift für Arbeitsrecht (ZfA) 2005, S. 647 ff.

Rechtsfolgen von Verstößen gegen die Unterrichtungs-pflicht bei Betriebsübergang gemäß § 613a Abs. 5 BGB, in: RdA 2005, S. 367 ff.

Alternative Instrumente zur Entgeltflexibilisierung im Standardarbeitsvertrag, in: Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA) 2005, S. 1137 ff. (gemeinsam mit Prof. H.J. Willemsen)

Unterrichtung der Arbeitnehmer gemäß § 613a Abs. 5 BGB im Spiegel der Betriebsübernahmepraxis, in: BB 2005, S. 2238 ff. (gemeinsam mit E. Schnitker)

Rechtsbeziehungen nach Widerspruch gegen den Übergang des Arbeitsverhältnisses bei Betriebsübergang, in: Monatsschrift für Deutsches Recht (MDR) 2005, S. 491 ff.

Neue Rahmenbedingungen für das Recht der betrieblichen Altersversorgung durch das Alterseinkünftegesetz, in: Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 2005, S. 10 ff. (gemeinsam mit E. Schnitker)

Geltungserhaltende Reduktion und „Besonderheiten des Arbeitsrechts“ – Zu den Rechtsfolgen unzulässiger Klauseln in Formulararbeitsverträgen, in: Recht der Arbeit (RdA) 2003, S. 321 ff. (gemeinsam mit Prof. H.J. Willemsen)

Bleibt alles anders? – Die Kriterien für die Sozialauswahl bei betriebsbedingter Kündigung nach neuem alten Recht, in: Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (ZIP) 2003, S. 1867 (gemeinsam mit E. Schnitker)

Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats bei der Einführung einer betrieblichen Altersversorgung im Wege der Entgeltumwandlung nach § 1 BetrAVG, in: BB 2003, S. 1061 ff. (gemeinsam mit E. Schnitker)

Übergang und Anpassung von Rechten aus Aktienoptionsplänen bei Betriebsübergang nach § 613a BGB, in: BB 2002, S. 2497 ff. (gemeinsam mit E. Schnitker)

Klauselkontrolle im Arbeitsvertrag – Zur Vereinbarkeit von Änderungs-, Anpassungs- und Widerrufsvorbehalten mit dem Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, in: Betriebs-Berater (BB) 2002, S. 2120 ff. (gemeinsam mit E. Schnitker)

Entscheidungsanmerkungen und weitere Beiträge:

Hemmung einer Ausschlussfrist wegen Vergleichsverhandlungen, Anm. zu BAG v. 20.6.2018 – 5 AZR 262/17, in: EWiR 24/2018, S. 761 f. (gemeinsam mit D. Ziefle)

Whistleblowing etabliert sich in Unternehmen – Hinweisgeber-Systeme müssen rechtliche und kulturelle Aspekte berücksichtigen, in: Börsen-Zeitung v. 20.1.2018, Ausgabe 14, S. 9

Weitergeltung eines Haustarifvertrags nach Verschmelzung des Unternehmens auf nicht tarifgebundenen Rechtsträger – Anm. zu BAG v. 15.6.2016 – 4 AZR 805/14, in: EWiR 6/2017, S. 185 f. (gemeinsam mit A. Schaut)

Zum Ausschluss von Equal-Pay-Ansprüchen des Leiharbeitnehmers durch Verzichtsklausel im Aufhebungsvertrag – Anm. zu BAG v. 24.2.2016 – 5 AZR 258/14, in: EWiR 15/2016, S. 479 f. (gemeinsam mit M. Burkhardt)

Zur Geltung einer Gesamtzusage gegenüber neu in den Betrieb eintretenden Mitarbeitern – Anm. zu BAG v. 20. 8. 2014 – 10 AZR 453/13, in: EWiR 5/2015, S.159 f. (gemeinsam mit A. Schaut)

Mindestlohngesetz birgt Tücken – Nicht nur Unternehmen im Niedriglohnsektor betroffen, in: Börsen-Zeitung, Ausgabe 36 vom 21.2.2015, S. 9 (gemeinsam mit U. Sittard)

Anwendung der Grundsätze des faktischen Arbeitsverhältnisses bei nachträglichem Widerspruch gegen den Betriebsübergang – Anmerkung zu LAG Berlin-Brandenburg v. 20.11.2013 – 21 Sa 866/13, 21 Sa 960/13, in: EWiR 20014, S. 531
(gemeinsam mit A. Schaut)

Bindung des Arbeitgebers an Berechnungsmethoden bei der variablen Vergütung – Anmerkung zu BAG v. 11.12.2013 – 10 AZR 364/13, in: EWiR 11/2014 (gemeinsam mit A. Schaut)

Bestimmtheit einer ordentlichen Kündigung des Insolvenzverwalters "zum nächstmöglichen Zeitpunkt" – BAG v. 20.6.2013 (6 AZR 805/11), in: EWiR 2013, S. 687 f. (gemeinsam mit P. Flockenhaus)

Enger Spielraum für Leiharbeit – Wie lang darf ein Arbeitnehmer zum Einsatz überlassen werden?, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung v. 14.8.2013, Nr. 187, S. 19

Nachwirkung einer Betriebsvereinbarung – Besprechung des Beschlusses BAG v. 5.10.2010 – 1 ABR 20/09, RdA 2013, S. 118 ff. (gemeinsam mit U. Sittard)

Kein Betriebsübergang allein durch Erwerb der betrieblichen Fortführungsmöglichkeit – Anmerkung zu BAG v. 15.12.2011 – 8 AZR 692/10, in: EWiR 2012, S. 655 f. (gemeinsam mit U. Sittard)

Keine Änderung der Voraussetzungen für das Vorliegen eines übergangsfähigen Betriebsteils durch die Klarenberg-Entscheidung – Anmerkung zu BAG v. 7.4.2011 (8 AZR 730/09), in: BB 2012, S. 262 f. (gemeinsam mit U. Sittard)

BAG erschwert Stichtagsklauseln in Bonusplänen – Anmerkung zu BAG v. 12.4.2011 (1 AZR 412/09, 1 AZR 698/09), in: BB 2011, S. 2811 f. (gemeinsam mit U. Sittard)

Formunwirksamer Abschluss eines Haustarifvertrags und Ablösung tariflicher Regelungen nach Betriebsübergang – Besprechung zu BAG v. 7.7.2010 – 4 AZR 1023/08, in: RdA 2011, S. 244 ff.

Kündigung eines Sanierungstarifvertrags nach Betriebsübergang – BAG v. 26.8.2009 (4 AZR 280/08), in: BB 2010, 1093 (gemeinsam mit U. Sittard)

Verwirkung des Widerspruchsrechts beim Betriebsübergang – BAG 8 AZR 357/08, in: BB 2010, S. 833 f.

Standpunkt zur BAG-Entscheidung zur Zulässigkeit streikbegleitender Flashmobs, in: BB 2009, S. 2309

Urteil kurz kommentiert – Klarenberg-Entscheidung des EuGH zum Betriebsübergang, in: Handelsblatt Nr. 100 v. 27.05.2009, S. 19

Nachteilsausgleich bei Betriebsänderung ohne Interessenausgleich und Anrechnung von Sozialplanansprüchen – BAG v. 16.5.2007 (8 AZR 693/06), in: BB 2008, S. 53 f. (gemeinsam mit E. Schnitker)

Arbeitnehmerunterrichtung beim Betriebsübergang – BAG v. 13.7.2006 (8 AZR 303/05 und 305/05), in: RdA 2007, S. 367 ff.

Erstreikbarkeit von Tarifsozialplänen – BAG v. 24.4.2007 (1 AZR 252/06), in: NJW 2007, S. 3660 f.

Information der Arbeitnehmer beim Betriebsübergang – BAG v. 14.12.2006 (8 AZR 763/05), in: BB 2007, 1341 f. (gemeinsam mit E. Schnitker)

Betriebsübergang durch Wechsel der Bistrobewirtschaftung bei der Bahn – Identität der wirtschaftlichen Einheit - BAG v. 6.4.2006 (8 AZR 249/04), in: BB 2006, 2194 f. (gemeinsam mit E. Schnitker)

Wirksamkeit einer Kündigung nach Verletzung der Unterrichtungspflicht bei Betriebsübergang - BAG v. 24.5.2005 (8 AZR 398/04), in: BB 2006, 110 ff. (gemeinsam mit E. Schnitker)

Mitbestimmung des Betriebsrats bei Versetzung im Gemeinschaftsbetrieb mehrerer Unternehmen - BAG v. 29.9.2004 (1 ABR 39/03), in: EWiR 2005, 373 (gemeinsam mit R. Döring)

Ausschluss und Verwirkung der Geltendmachung eines Betriebsübergangs gegenüber dem Betriebserwerber - BAG v. 18.12.2003 (8 AZR 621/02), in: EWiR 2004, S. 905 f. (gemeinsam mit T. Wißmann)

Haftung des Betriebserwerbers in der Insolvenz für Erfüllung bestehender Urlaubsansprüche - BAG v. 18.11.2003 (9 AZR 347/03), in: EWiR 2004, S. 793 f. (gemeinsam mit E. Schnitker)

Betriebsübergang bei Auftragsübernahme - EuGH v. 20.11.2003 (Rs. C-340/01 Abler u.a.), in: BB 2004, S. 275 (gemeinsam mit E. Schnitker)

Gemeinsamer Widerspruch gegen den Übergang des Arbeitsverhältnisses auf den Betriebserwerber - LAG Brandenburg v. 29.8.2003 (8 Sa 199, 232/03), in: EWiR 2004, S. 173 f. (gemeinsam mit E. Schnitker)

(Teil-)Verzicht auf Betriebsrentenanwartschaft im laufenden Arbeitsverhältnis - BAG v. 21.1.2003 (3 AZR 30/02), in: EWiR 2003, S. 1003 f. (gemeinsam mit E. Schnitker)

Kündigung durch Betriebsveräußerer aufgrund Sanierungskonzept des Erwerbers - BAG v. 20.3.2003 (8 AZR 97/02), in: EWiR 2003, S. 909 f. (gemeinsam mit E. Schnitker)

Widerspruchsrecht bei Betriebsübergang - LAG Schleswig-Holstein v. 30.10.2002 (5 Sa 206c/02), in: EWiR 2003, S. 355 f. (gemeinsam mit E. Schnitker)

Nachweis tariflicher Ausschlussfristen - BAG v. 17.4.2002 (5 AZR 89/01), in: Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2002, S. 929 f. (gemeinsam mit E. Schnitker)

 

Timon Grau tritt regelmäßig als Autor und Dozent zu arbeitsrechtlichen Fachthemen in Erscheinung. Er ist zudem Lehrbeauftragter für Arbeitsrecht an den Universitäten Bayreuth und Siegen.