Skip to main content
< zurück zur Übersicht
Przemyslaw Lipin

Przemyslaw Lipin

Managing Associate
Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 71003 141
Fax: +49 69 71003 89 141
Rechtsanwalt
Banking
Projekt- und Akquisitionsfinanzierung
Restrukturierung & Insolvenz

 

Spezialisiert auf syndizierte Kredite, Akquisitions- und Projektfinanzierungen und Restrukturierungen.

 

Beratung/Vertretung unter anderem bei folgenden Mandaten:

  • Waterland Private Equity bei der Finanzierung des Erwerbs der coeo Inkasso GmbH

  • Alcentra in Zusammenhang mit der Unitranche-Finanzierung der Übernahme von Schülerhilfe durch Oakley Capital von der Deutschen Beteiligungs AG

  • Montagu Private Equity bei der Finanzierung des Erwerbs der Universal-Investment GmbH

  • Apollo Management International LLP bei der Finanzierung der Akquisition von Verallia, einem führenden Hersteller von Glasverpackungen, bestehend aus einem € 1,337 Mrd. cov-lite TLB, einem € 200 Mio. RCF, senior secured and senior unsecured notes sowie Apollo und Verallia in Bezug auf das anschließende Repricing und die Erhöhung von Verallias Kredit- und Bondfinanzierung

  • Heidelberger Druckmaschinen AG in Bezug auf eine € 320 Mio. syndizierte Kreditfazilität

 

  • seit 2014 Managing Associate, Linklaters
  • 2011 - 2014 Associate, Linklaters
  • 2008 - 2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Johannes Gutenberg-Universität
  • 2003 - 2008 Juristischer Mitarbeiter, Rechtsanwaltskanzlei Andreas Pappert, Wiesbaden

  • 2010 2. Juristisches Staatsexamen
  • 2008 - 2010 Landgericht Mainz, Referendariat
  • 2008 1. Juristisches Staatsexamen
  • 2003 - 2008 Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Studium der rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Europarecht und gewerblicher Rechtsschutz
  • 1999 - 2005 Jagiellonen-Universität Krakau, Studium der Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt polnisches Zivil- und Gesellschaftsrecht (Abschluss: Magister)

Deutsch , Englisch , Polnisch