Skip to main content

Linklaters berät Agricultural Development Bank of China bei erstem Multitranchen Renminbi Green Bond an der Frankfurter Wertpapierbörse und der CEINEX

Linklaters hat die Agricultural Development Bank of China bei der Begebung des ersten an der Frankfurter Wertpapierbörse und der CEINEX gelisteten Multitranchen Renminbi Green Bonds in Höhe von 5,5 Milliarden Renminbi beraten. Die erste Tranche in Höhe von 3 Milliarden Renminbi und einer Verzinsung von 3,40 Prozent hat eine Laufzeit bis 2024. Die zweite Tranche in Höhe von 2,5 Milliarden Renminbi und einer Verzinsung von 3,18 Prozent läuft bis 2022.

Der Erlös soll zur Finanzierung und/oder Refinanzierung förderfähiger Vermögenswerte verwendet werden, die unter einen oder mehrere der im Green and Sustainability Bond Framework der Agricultural Development Bank of China genannten förderfähigen Vermögenswerte fallen.

Linklaters beriet unter Federführung von Dr. Christian Storck (Kapitalmarkrecht, Frankfurt). Weitere Teammitglieder waren Yue Qi (Kapitalmarktrecht, Frankfurt), Dr. Ulrich Johann und Christoph Rau (beide Steuerecht, Frankfurt).