Skip to main content

Linklaters berät die Agricultural Development Bank of China bei ihrer ersten Renminbi-Anleihe an der CEINEX

Linklaters hat die staatliche Agricultural Development Bank of China (ADBC) bei ihrer ersten, in Renminbi (RMB) denominierten Anleihe an der China Europe International Exchange (CEINEX) begleitet. Die Anleihe in Höhe von 1 Milliarde RMB (mehr als 125 Millionen Euro) hat eine Laufzeit von 3 Jahren und ist mit einem Zinssatz von 3,23 Prozent ausgestattet. Sie war fast dreimal überzeichnet. Die Anleihe, die sich vor allem an internationale institutionelle Investoren richtet, wird auch an der Luxemburger Börse, der Hong Kong Stock Exchange, der London Stock Exchange und dem China (Macau) Financial Assets Trading gehandelt.

Die ADBC zählt zu den drei größten Anleiheemittenten in China. Ihr Anleiheprogramm zieht viele ausländische Investoren an, darunter Zentralbanken, Staatsfonds, Banken, Investmentbanken, Fonds sowie Vermögensverwaltungsgesellschaften.

Die China Europe International Exchange (CEINEX) ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Shanghai Stock Exchange (SSE), der Gruppe Deutsche Börse (DBAG) und der China Financial Futures Exchange (CFFEX). Sie ist der erste eigene Handelsplatz für chinesische und RMB-bezogene Anlageprodukte außerhalb des chinesischen Festlandes.

Linklaters beriet unter Federführung von Dr. Christian Storck und Yue Qi (beide Kapitalmarktrecht, Frankfurt).