Skip to main content

Linklaters berät ING bei weltweit erstem €STR-Darlehen

Linklaters hat ING Wholesale Banking bei dem erfolgreichen Abschluss des weltweit ersten Darlehen auf Basis des neuen Referenzzinssatzes €STR beraten. Das Darlehen wurde für die Finanzierung eines Windparks der Energiekontor AG aufgenommen. Die ING hat der Energiekontor AG einen 19-jährigen Kredit zur Verfügung gestellt, der nicht auf Euribor (Euro InterBank Offered Rate) basiert, sondern die Zinsen anhand des neuen Referenzzinssatzes der Europäischen Zentralbank, dem Euro Short Term Rate (€STR), berechnet.

ING Wholesale Banking Germany umfasst das Unternehmenskundengeschäft der ING in Deutschland und gehört zum weltweiten Wholesale Banking Netzwerk der ING Group mit Niederlassungen in über 40 Ländern. ING Wholesale Banking bietet Bankdienstleistungen für große, international operierende Unternehmenskunden. Neben klassischen Bankprodukten wie Corporate Lending und Transaction Services ist die ING ein weltweit führender Anbieter für strukturierte Projektfinanzierungen, die mit innovativen Kapitalmarktlösungen ergänzt werden.

Linklaters berät unter Federführung von Dr. Christian Storck (Partner, Capital Markets, Frankfurt). Weitere Teammitglieder sind Marc Trinkaus (Partner, Finance), Sebastian Dey (Counsel, Capital Markets), Axel Oehrn (Managing Associate, Capital Markets), Katharina Schuster (Associate, Capital Markets), Michael Deane (Associate, Capital Markets, alle Frankfurt).