Skip to main content

Linklaters berät LaSalle Investment Management beim Erwerb des Morrow in Frankfurt am Main

LaSalle hat für seinen offenen paneuropäischen Spezialfonds “LaSalle E-REGI” das Frankfurter Bürosanierungsprojekt “Morrow” erworben. Das Closing ist für Sommer 2020 vorgesehen. Verkäufer ist ein Joint Venture von Art-Invest und Red Square. Morrow verfügt über mehr als 7.000 m² Mietfläche auf elf Stockwerken und wird derzeit kernsaniert. Der Projektabschluss ist für Juli 2020 geplant.

Linklaters beriet unter Federführung von Dr. Carsten Loll (Real Estate, Frankfurt/München). Weitere Teammitglieder waren u.a. Andreas Schaflitzl (Tax, Frankfurt/München), Henriette Hosemann, Katharina Schwob, Sebastian von Hornung (alle Real Estate, München) und Dr. Alexander Zitzl (Tax, München).