Skip to main content

Linklaters mit Award „Private Equity Deal of the Year 2013“ ausgezeichnet

Linklaters hat jüngst den Preis für den „Private Equity Deal of the Year 2013“ erhalten. Ausgezeichnet wurde die Übernahme der Douglas Holding durch den Finanzinvestor Advent International mit einem Transaktionsvolumen von rund 1,4 Milliarden Euro. Überreicht wurde der Award von der internationalen Wirtschaftszeitung Financial Times und dem Finanz-Nachrichtendienst Mergermarket.

Der Private Equity Bereich sei generell als einer der aktivsten Sektoren zu bewerten, betonten die Preisverleiher. Die Übernahme der Douglas Holding durch Advent International sei der Erwerb eines traditionsreichen Familienunternehmens, der alle überrascht habe und die Art der Deals unterstreiche, die Finanzinvestoren seither bevorzugen.

Im Oktober letzten Jahres hatte der Private-Equity-Investor Advent den Douglas-Aktionären über eine Tochtergesellschaft, die Beauty Holding Three AG, ein freiwilliges, öffentliches Übernahmeangebot für sämtliche Aktien des Hagener Einzelhandelskonzerns unterbreitet.

Die Douglas Holding vertraut bereits seit Jahren wiederholt auf die aktien- und gesellschaftsrechtliche Beratung durch Linklaters. Die internationale Wirtschaftskanzlei hatte in der Vergangenheit bereits dem Vorstand und Aufsichtsrat der Douglas Holding bei den Verhandlungen mit verschiedenen Finanzinvestoren und zuletzt mit Advent International zur Seite gestanden.

„Über diese Auszeichnung freuen wir uns sehr“, kommentiert Dr. Rainer Traugott, Head of Private Equity Germany bei Linklaters, den Erfolg. „Unsere Private Equity-Praxis hat im letzten Jahr in etlichen bedeutenden Mandaten erfolgreich an innovativen Lösungen für unsere Mandanten gearbeitet. Auch aus Sicht von strategischen Investoren gehören wir zu den führenden Adressen bei Private Equity Transaktionen. Dies unterstreicht der Award.“

Zugleich zeigt sich die Stärke der internationalen Private Equity-Gruppe von Linklaters, in welche die deutsche Praxis eingebettet ist. Die Financial Times und der Branchendienst Mergermarket hatten Linklaters bereits bei den European M&A  Awards 2012 als „Private Equity Legal Adviser of the Year“ ausgezeichnet.

Im Rahmen der jährlich stattfindenden Preisverleihung werden von der Financial Times und Mergermarket regelmäßig die besten M&A -Transaktionsspezialisten gewürdigt. Auf der Veranstaltung, die zu den wichtigsten Branchentreffen zählt, wurden die renommiertesten Finanz- und Rechtsberater in Europa, des Mittleren Ostens und Afrikas geehrt.