Skip to main content
< zurück zur Übersicht
Dr. Daniel Pauly

Dr. Daniel Pauly

Partner
Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 71003 570
Fax: +49 69 71003 89 570
Rechtsanwalt
Technologie, Medien & Telekommunikation

 

Spezialisiert auf nationale und grenzüberschreitende IT- und Business Process Outsourcings sowie auf komplexe IT-Systemimplementationen. Darüber hinaus berät er in Fragen des Cloud Computing sowie der Softwareerstellung, -lizenzierung und -pflege. Über besondere Erfahrung verfügt er zudem im Bereich des nationalen und grenzüberschreitenden Datenschutzes.

 

Beratung/Vertretung unter anderem bei folgenden Mandaten:

  • Telecom Italia beim Verkauf von HanseNet an Telefonica
  • ein DAX 30 Unternehmen bei der Auslagerung der Rechenzentren
  • die Deutsche Börse bei der versuchten Geschäftszusammenlegung mit der NYSE
  • Banco Santander bei dem Kauf des Privatkundengeschäfts der SEB
  • eine deutsche Großbank bei der Strukturierung ihres internationalen Datenverkehrs
  • ein deutsches Telekommunikationsunternehmen bei strategischen telekommunikations- und datenschutzrechtlichen Fragen

  • seit 2013 Partner, Linklaters LLP
  • 2007 - 2013 Managing Associate, Linklaters LLP
  • 2006 - 2007 Associate, Linklaters LLP
  • 2006 Sondermandat, QSC AG Köln
  • 2005 - 2006 Associate, White & Case LLP Frankfurt
  • 2003 - 2005 Associate, Shearman & Sterling LLP Frankfurt

  • 2005 Universität Oldenburg, Dr. jur.
  • 2002 2. Juristisches Staatsexamen
  • 2000 - 2002 Oberlandesgericht Oldenburg, Referendariat
  • 2000 1. Juristisches Staatsexamen
  • 1998 - 2000 Universität Konstanz, Studium der Politik- und Rechtswissenschaften
  • 1998 Certificat d’Etudes Politiques (CEP)
  • 1997 - 1998 Institut d’Etudes Politiques d’Aix-en-Provence, Studium der Politikwissenschaften
  • 1994 - 1997 Universität Bonn, Studium der Rechtswissenschaften

Deutsch , Englisch

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik e.V. (DGRI e.V.)

Pauly, Daniel: Rechtsverbindliche Kommunikation; Horster, P. (Hrsg.), Elektronische Geschäftsprozesse 2004, Klagenfurt 2004, 115

Pauly, Daniel: M-Commerce und Verbraucherschutz, Oldenburg 2005

Pauly, Daniel: Transparenz und Information im M-Commerce; Taeger, J./ Wiebe, A. (Hrsg.), Mobilität Telematik Recht, Köln 2005, 267

Pauly, Daniel: Die Vorverlagerung der Widerrufsbelehrung im Fernabsatzrecht, MMR 2005, 811

Pauly, Daniel; Störing, Marc: Zankapfel Gebrauchtsoftware, c’t 8/2007, 152

Pauly, Daniel; Kotthoff, Jost: Software als Kreditsicherheit, WM 2007, 2085

Pauly, Daniel: Bonitätsabfragen in laufenden Geschäftsbeziehungen aus Bankensicht; Taeger, J./ Wiebe, A. (Hrsg.): Aktuelle Entwicklungen im Informationstechnologierecht, Oldenburg 2007, 111

Pauly, Daniel; Ritzer, Christoph: Datenschutz-Novellen: Herausforderungen für die Finanzbranche, WM 2010, Heft 01

Pauly, Daniel; Hey, Christian; Kartheuser, Ingemar: Die Pflicht zur Speicherung von Kundendaten durch Prepaid-Anbieter, ZD 2012, 455

Pauly, Daniel: Was bleibt von der Vorratsdatenspericherung, PLATOW Recht, 14. November 2012

Pauly, Daniel; Ritzer, Christoph; Geppert, Nadine: Gilt europäisches Datenschutzrecht auch für Niederlassungen ohne Datenverarbeitung?, ZD 2013, Heft 09

Pauly, Daniel; Paal, Boris: Datenschutz-Grundverordnung: DS-GVO, 2016

Pauly, Daniel; Gilsdorf, Friedrich: Rechtsentwicklungen im Datenschutz und IT-Recht 2016, DB 2016 Beilage 06, 46