Skip to main content

YourLink - Linklaters mit innovativem Arbeitszeit- und Karrieremodell

Linklaters hat als erste Magic Circle-Kanzlei in Deutschland mit „YourLink – Das alternative Karrieremodell“ einen neuen Karriere-Track für Top-Juristen entwickelt. Dieser wird, zusätzlich zum klassischen Linklaters Karriereweg, mit Beginn des neuen Geschäftsjahres zum 1. Mai in allen Linklaters Büros in Deutschland eingeführt.

Bei „YourLink – Das alternative Karrieremodell“ handelt es sich um ein im Markt der Top-Kanzleien neuartiges Arbeitszeit- und Karrieremodell, das eine langfristige Perspektive mit verlässlichen, regelmäßigen Arbeitszeiten garantiert. Mit diesem alternativen Karriereweg bietet Linklaters seinen Mitarbeitern die Möglichkeit, an Top-Mandaten in einem internationalen Umfeld zu arbeiten und gleichzeitig den persönlichen Bedürfnissen vermehrt gerecht werden zu können.

Damit spricht Linklaters zusätzlich jene Top-Talente an, die großen Wert auf flexibles Arbeiten und Work-Life-Balance legen. „Wir sehen, dass alternative, flexible Optionen mehr und mehr nachgefragt werden. Mit „YourLink“ wollen wir herausragenden Talenten einen ganz neuen Karriereweg bei einer der ersten Adressen im Rechtsberatungsmarkt bieten“, sagt Thomas Schmidt, Head of HR bei Linklaters LLP.

Zentrales Charakteristikum von „YourLink – Das alternative Karrieremodell“ sind fest vereinbarte, verlässliche Arbeitszeiten, die den Bedürfnissen der Mitarbeiter ebenso gerecht werden wie den Anforderungen der Mandanten. Berufseinsteiger erhalten im ersten Jahr 80.000 Euro, anschließend steigt das Gehalt prozentual in Abhängigkeit von Leistung und Seniorität, wie dies auch bei Inhouse-Positionen der Fall ist.

Die Associates, die sich für diesen Track entscheiden, übernehmen ebenso wie ihre Kollegen anspruchsvolle juristische Aufgaben entsprechend ihrer hohen Qualifikation. Sie absolvieren in der Linklaters Law & Business School die gleichen preisgekrönten Aus- und Fortbildungsmodule wie die Kollegen auf dem „klassischen Karriere-Track“. Weitere Karrierestufen sind die Entwicklung zum Managing Associate bis hin zum Counsel. Das neue Modell steht Neueinsteigern und Berufserfahrenen gleichermaßen offen. Eine Umstellung auf den klassischen Karriereweg ist selbstverständlich möglich.

Kurzgefasst:

Der zusätzliche Linklaters Karriere-Track „YourLink – Das alternative Karrieremodell“ bietet hervorragenden Bewerbern das Beste aus zwei Welten: Dynamik und Umfeld einer führenden Wirtschaftskanzlei, Top-Mandate und juristische Herausforderung, hervorragende Aus- und Weiterbildung, ein internationales Arbeitsumfeld, sehr gute Verdienstmöglichkeiten und gute Karrierechancen in Kombination mit einer den persönlichen Bedürfnissen entsprechenden Work-Life-Balance.