Skip to main content

Regulatorisches Frühstück: "Neues Kapitalanlagerundschreiben zur Anlageverordnung"

Mittwoch, 21. Februar 2018 in München



Seminarbeschreibung

Am 12. Dezember 2017 hat die BaFin die langerwartete Überarbeitung des Rundschreibens zur Anlage des Sicherungsvermögens von kleinen Versicherungsunternehmen und inländischen Pensionskassen und Pensionsfonds veröffentlicht. Es scheint, dass der Aufsicht auch nach einer mehrjährigen Vorbereitungsphase ein großer Wurf nicht gelungen ist. Viele bislang unklare Themen wie der Anforderungskatalog für Investments durch Spezialfonds sowie die Einordnung von Debt Fonds sind weiterhin ungeklärt, neue Fragen sind dazu gekommen. Gemeinsam mit Ihnen werfen wir einen Blick auf die Neuerungen in der Verwaltungspraxis der BaFin und deren Relevanz bei der Produktgestaltung für institutionelle Anleger bzw. Investments durch institutionelle Anleger.