DR TIM JOHANNSENROTH

Dr. Tim Johannsen-Roth

Head of Corporate/M&A Germany, Düsseldorf

Überblick

Beruflicher Werdegang

Ausbildung und Qualifikationen

Überblick

Dr. Tim Johannsen-Roth ist spezialisiert auf die gesellschaftsrechtliche Beratung im Rahmen nationaler und internationaler Akquisitionstransaktionen einschließlich öffentlicher Übernahmen, Unternehmensrestrukturierungen sowie gesellschaftsrechtliche, insbesondere aktien- und kapitalmarktrechtliche Beratung von Unternehmen und Unternehmensgruppen, einschließlich Fragen der Corporate Governance, Compliance und Hauptversammlungsbetreuung. 

Dr. Tim Johannsen-Roth ist Mitglied des German Executive Teams.

Ausgewählte Mandate

Beratung/Vertretung unter anderem bei folgenden Mandaten: 

  • L1 Energy bei dem Erwerb der Erdöl- und Gasförderaktivitäten der RWE DEA AG von RWE
  • RWE bei dem Verkauf ihrer Beteiligung an der Berlinwasser-Gruppe an das Land Berlin
  • RWE bei dem Verkauf des Anteils an dem Steinkohle-Kraftwerk in Rostock an die RheinEnergie-Gruppe
  • RWE bei dem Erwerb von Essent N.V. und der in diesem Rahmen erfolgten Veräußerung der Stadtwerke Bremen
  • Thyssen'sche Handelsgesellschaft bei dem Erwerb der US-amerikanischen Anomatic Corporation
  • Bertelsmann im Rahmen ihres strategischen Formwechsels in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien
  • Kaneka Corporation bei der Übernahme des Geschäfts für Kunststoffadditive und Plastisole von Evonik
  • Deutsche Annington bei dem Facility Management-Joint Venture mit der B&O AG

Beruflicher Werdegang

Dr. Tim Johannsen-Roth arbeitet seit 2001 für Linklaters und wurde 2009 zum Partner ernannt. 

Er ist Mitglied der Gesellschaftsrechtlichen Vereinigung (VGR).

Ausbildung und Qualifikationen

Dr. Tim Johannsen-Roth hat Rechtswissenschaften an der Universität Köln studiert, wo er später auch promoviert hat.

Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.