Unsere Anwältinnen und Anwälte

Unsere Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Notare haben sich auf bestimmte Fachbereiche spezialisiert und halten sich laufend informiert. Sie bündeln ihr Wissen und ihre Erfahrung aus der Beratung weltweit führender Unternehmen und Finanzinstitute in unterschiedlichen Praxisgruppen und Sektoren, um so für Sie schnell und unkompliziert Lösungen zu erarbeiten.
Dabei sind sie fachbereichsübergreifend bestens vernetzt.

Eine Übersicht aller Anwältinnen und Anwälte finden Sie hier oder nutzen Sie die Suche unten um nach bestimmten Personen zu suchen. 

Nach Anwälten suchen


Unsere Business Teams

Unsere Business Teams unterstützen und beraten unsere anwaltliche Praxis bestmöglich um eine erstklassige Qualität gegenüber Ihnen und dem Markt sicherzustellen. Auf diese Weise tragen sie substanziell zum Erfolg der Kanzlei bei.

Das Business Management unterstützt die deutsche Führungsspitze und die Fachbereichsleiter strategisch. Die Business Manager fördern dabei den kontinuierlichen, richtungsweisenden Dialog innerhalb der Fachbereiche. Sie erstellen Geschäftspläne, veranlassen und begleiten die daraus erwachsenden Maßnahmen. Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Strategie und Planung, beispielsweise bei Geschäftsplänen und Zielen sowie der Wahl neuer Partner
  • Erstellung der Budgets und laufende Beobachtung des Fortschritts in den einzelnen Fachbereichen
  • Kommerzielle Beratung zur Optimierung der Finanzkennzahlen
  • Leitung von Projekten sowie Gestaltung von Prozessen zur Herbeiführung von Veränderungen und Verbesserungen 
  • Strategische Personalplanung und Personalmanagement

Bei den einzelnen Aufgaben arbeiten die Business Manager eng mit den anderen Business Services Bereichen zusammen, insbesondere mit Business Development & Marketing, Finance sowie der Personalabteilung.

 

Das Business Development und Marketing-Team treibt die Entwicklung unserer Kanzlei in vielen Facetten nachhaltig und innovativ voran. Für unsere Anwälte fungiert das Team als Berater und Impulsgeber bei der strategischen Geschäftsentwicklung und dem Auf- und Ausbau von Mandantenbeziehungen. Das Team wirkt als Multiplikator bei der Vernetzung von Fachbereichen über Landesgrenzen hinweg und arbeitet eng verzahnt mit anderen Business Services Teams in Deutschland und international. Dabei steht die Stärkung der Marke Linklaters stets im Fokus.

Zu den Aufgabenfeldern des Teams zählen u.a.:

  • Strategische Geschäftsentwicklung der Kanzlei sowie der Praxis- und Sektorgruppen
  • Unterstützung beim Auf-, Ausbau und der Pflege von Mandantenbeziehungen
  • Brand Building
  • Digitales Marketing und Social Media
  • PR & Medienarbeit
  • Eventmanagement

Die Finance-Abteilung erledigt alle buchhalterischen Aufgaben (Kreditoren, Debitoren, Hauptbuch, Jahresabschlusserstellung, Kostenkontierung, etc.) und unterstützt die Partner bei der Erstellung der Abrechnungen sowie dem WIP und Forderungsmanagement. Darüber hinaus stellt die Finance-Abteilung Informationen für die Partner und das Management zur Verfügung und unterstützt diese bei ihrer operativen Tätigkeit. 

Unsere Mitarbeiter im Bereich Human Resources sind kompetente Ansprechpartner in allen personalwirtschaftlichen Fragestellungen von der Einstellung bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Sie unterstützen Mitarbeiter und Führungskräfte in allen personalrelevanten und arbeitsrechtlichen Fragen und gestalten personelle und organisatorische Veränderungsprozesse mit.

Neben der Beratung von Führungskräften rund um adäquate Schulungs- und Entwicklungsmaßnahmen geben unsere Mitarbeiter zudem professionelle Hilfestellung bei Mitarbeiter- bzw. Konfliktgesprächen. Auch der Rekrutierungsprozess von nicht-juristischen Mitarbeitern sowie das Personaldatenmanagement und die Organisation von Auslandseinsätzen sind Bestandteil des Tagesgeschäfts, das mit höchstem Anspruch auf Exzellenz und Integrität ausgeführt wird.

Der Servicebereich Technology ist zuständig für alle Aspekte rund um das Thema Informationstechnologie. Dies umfasst die folgende Bereiche, welche sicherstellen, dass unsere Systeme benutzerfreundlich, performant, auf dem aktuellen Stand und sicher sind:  

  • IT-Sicherheit
  • IT-Architektur
  • IT-Infrastruktur
  • Projekte
  • User Experience
  • End User Computing

Der Fokus in Deutschland liegt dabei auf der lokalen Unterstützung aller Partner und Mitarbeiter bei Hard- und Software-Fragen, sowie Support bei Meetings oder Veranstaltungen. Zudem plant und unterstützt das deutsche Team globale Projekte hinsichtlich ihrer regionalen Komponenten und wird so zum Vermittler zwischen den deutschen Büros und den anderen Regionen bsp. den zentralen Technology Teams. 

Linklaters ist seit 2013 ISO 27001 zertifiziert.

Ein funktionierendes Informations- und Wissensmanagement ist von zentraler Bedeutung für die Qualität und Effizienz der juristischen Beratungstätigkeit. Der Servicebereich Knowledge & Information organisiert die Infrastruktur und den Support für das Wissensmanagement der Kanzlei. Er unterstützt die Praxisgruppen bei der Entwicklung und Pflege ihres Know-hows, insbesondere im Hinblick auf Content Management, geeignete technische Tools und Systeme sowie Prozesse und Policies. Er sorgt des Weiteren für die zeit- und qualitätsgerechte Bereitstellung von Informationsprodukten und -services. Zu seinem Aufgabenspektrum gehören die Auswahl, Beschaffung und Verwaltung der benötigten Informationsquellen in elektronischer und Printform sowie die Erbringung von Recherche-, Aktualitäts- und Monitoring-Services. Er ist außerdem zuständig für die Durchführung von Trainingsprogrammen zur Entwicklung von Recherche- und Medienkompetenz bei den Mitarbeitern.

Der Bereich Learning & Development hat das Ziel, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei Linklaters eine exzellente ganzheitliche Aus- und Weiterbildung anzubieten. Wesentlicher Bestandteil sind die Angebote der Linklaters Law & Business School, welche die fachliche, unternehmerische und persönliche Entwicklung aller Mitarbeiter*innen fördern. Für jeden Fachbereich gibt es ein maßgeschneidertes Curriculum bestehend aus globalen und lokalen Trainings, die unsere Mitarbeiter*innen gezielt auf die Anforderungen ihrer jeweiligen Karrierestufe vorbereiten. Dabei geht es nicht nur um die Vermittlung von Fachwissen - es ist unstrittig, dass viel mehr Kompetenzen über den beruflichen Erfolg entscheiden. So werden betriebswirtschaftliche und strategische Themen ebenso abgedeckt wie die Entwicklung sozialer Kompetenzen. Neben dem Weiterentwicklungsprogramm liegen folgende Themenfelder in Verantwortung von Learning & Development:

  • Implementierung des Linklaters CareerHouse, einem umfassenden Konzept der Personalentwicklung
  • Strategisches Performance & Talent Management
  • Förderung der Feedbackkultur
  • Konsequente Weiterentwicklung und Umsetzung der Diversity-Strategie 
  • Formate zur Förderung der Themen Innovation und Agilität
  • Durchführung regelmäßiger globaler Mitarbeiterbefragungen
  • Internes & externes Coaching
  • Ermittlung von Bildungsbedarf sowie Konzeption und Durchführung maßgeschneiderter Workshops und Trainings

Noch nie war der Bedarf an innovativen Lösungsansätzen im Rahmen der Mandatsarbeit größer als heute. Deshalb ergreifen wir Maßnahmen, um unsere Kanzlei für die Veränderungen der Zukunft optimal zu positionieren. Unser Legal Operations Team besteht aus Experten in den Bereichen Alternative Legal Services, Innovation und Knowledge & Information, die die Rechtsberatung unserer Anwälte professionell unterstützen. Wir setzen zur optimalen Ressourcenallokation Transaction Lawyer und Legal Project Manager ein, nutzen ein breites Portfolio verschiedenster Softwarelösungen, stellen Informationsprodukte und -services bereit und unterstützen das Wissensmanagement innerhalb der Kanzlei.

Mehr Sie mehr über Legal Operations >

Operations steht als professioneller Ansprechpartner für eine Vielzahl unterschiedlicher Dienstleistungen und Services zur Verfügung. Die Unterstützung und Entlastung der Praxis in zahlreichen organisatorischen Belangen steht dabei im Vordergrund. So umfasst das Angebot u.a. die Betreuung interner und externer Kunden auf unseren Konferenzetagen, sowie einen hochwertigen Rezeptions- und Telefonzentralenservice. Transaktionsbegleitend steht das Team der Transaction Translator für anspruchsvolle Übersetzungen zur Verfügung. Unseren hochwertigen Büroräumlichkeiten fällt eine besondere Rolle zu, da sie das Zentrum unsers Arbeitens sind. Ein effektives Gebäude- und Immobilen Management schaffen die idealen Voraussetzungen. Hohe Priorität haben zudem die Vorgabe und Einhaltung von Sicherheitsstandards, sowie Hygieneregeln. Über die fünf deutschen Standorte hinweg, umfassen weitere Services die Reisestelle, die Betreuung der Sekretariate, die Organisation des Einkaufs, die Pflege eines Umweltmanagementsystems oder etwa die Abwicklung sämtlicher Post- und Kurierdienstleistungen. Als wichtiger Baustein zur Sicherung des hohen Qualitätsanspruches, dient ein sorgsam gepflegtes Qualitäts- und Prozessmanagement. 

 

Die Aufgabe des Recruitments ist es, die besten juristischen Nachwuchskräfte zu gewinnen und langfristig an die Sozietät zu binden. Das Recruitment-Team koordiniert das Bewerbermanagement für alle deutschen Standorte und führt eine Vorauswahl geeigneter Absolventen durch.

Weitere Tätigkeitsfelder sind:

  • Planung und Organisation interner und externer Recruitingveranstaltungen wie z.B. Workshops und Hochschulmessen
  • Entwicklung neuer Personalmarketingkonzepte unter Einbezug von Social Media
  • Planung und Durchführung von Hochschulmarketingaktivitäten

Zudem ist das Recruitment-Team Ansprechpartner für aktuelle und ehemalige Referendare, wissenschaftliche Mitarbeiter und Praktikanten in Bezug auf ihre nächsten Karriereschritte. Hierbei arbeitet es eng mit den Fachbereichen, der Personalabteilung und dem Business Management zusammen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriere Website