Crisis Management & Compliance

Krisen sind nicht planbar – der Umgang mit ihnen schon.
In den vergangenen Jahren haben sich nicht nur die gesetzlichen und regulatorischen, sondern auch die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen geändert. Organisationen stehen vor immer komplexer werdenden Herausforderungen. Zugleich legen staatliche Stellen, Aktionäre, Verbraucher, Mitarbeiter und andere Stakeholder mehr und mehr Wert auf gute Unternehmensführung, Transparenz, Integrität und Compliance.
Wir beraten nationale und internationale Unternehmen und Organisationen, öffentliche Einrichtungen, Banken sowie Finanzinstitute fachbereichsübergreifend zu Compliance-Themen und geschäftskritischen Fragestellungen. Unser Angebot reicht von der Beratung zu präventiven Maßnahmen, wie die Implementierung oder Weiterentwicklung von Compliance-Systemen, bis hin zur forensischen Aufarbeitung von Compliance-Verstößen auf nationaler und internationaler Ebene.

Multidisziplinärer Ansatz und internationale Praxis

In unserem praxisübergreifenden Crisis Management & Compliance-Team bündeln wir Expertenwissen und Erfahrung aus den unterschiedlichsten Bereichen, wie Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Arbeitsrecht, Steuerrecht, Dispute Resolution und Datenschutz.

Mit unserem multidisziplinären Beratungsansatz und dem globalen Linklaters-Netzwerk sind wir in der Lage, Sie nicht nur in Deutschland, sondern weltweit zu allen Compliance-relevanten Themen zu beraten. Als Mandant profitieren Sie von unserer jahrelangen Beratungserfahrung und der engen Verzahnung unserer Kollegen untereinander. 

Wir stehen für integrierte Rechtsberatung auf höchstem Niveau und gewährleisten Ihnen nahtlose Beratung aus einer Hand – über Fachbereichs- und Jurisdiktionsgrenzen hinweg.

Crisis Management

Compliance und Risikominimierung

Wir identifizieren und bewerten die unternehmensspezifischen Risiken unserer Mandanten. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Strategien zum Umgang mit Risikofaktoren und helfen so, das Auftreten von Krisen zu verhindern und deren Auswirkungen zu minimieren.

Wir unterstützen unsere Mandanten regelmäßig bei der Entwicklung und Umsetzung robuster und anpassungsfähiger Programme für Governance, Risikomanagement und Compliance-Management. So können Risiken minimiert und die Gefahr von Compliance-Verstößen reduziert werden.

Unser Beratungsschwerpunkt

  • Beratung zu Compliance-Strategien und geeigneten Lösungen für das Risikomanagement
  • Entwicklung maßgeschneiderter Compliance-Richtlinien
  • Durchführung von Compliance-Audits sowie simulierte Durchsuchungen („mock dawn raids“)
  • Schulungen zu zahlreichen Themen aus den Bereichen Compliance und Krisenmanagement
 
 

Krisenmanagement

Krisen gibt es in vielen verschiedenen Formen. Während einige sofort offensichtlich sind, entstehen andere schleichend und sind in ihrer Anfangsphase nur schwer zu erkennen. Alle Krisen haben jedoch eines gemein: Sie führen zu einer ungewöhnlichen und instabilen Situation, die die strategischen Ziele, Reputation und die wirtschaftliche Existenz einer Organisation gefährden. Jede Reaktion muss auf die konkreten Umstände der Krise angepasst sein und die Interessen der beteiligten Akteure sowie unternehmenskulturelle Aspekte berücksichtigen. Mit unserer fach- und jurisdiktionsübergreifenden Expertise unterstützen wir unsere Mandanten in solchen Ausnahmesituationen.

Unterstützung in der Krise 

  • Wir identifizieren effizient und schnell den Krisenherd.
  • Wir versorgen die Entscheidungsträger mit wichtigen Informationen.
  • Wir entwickeln in Zusammenarbeit mit PR-Experten externe und interne Kommunikationsstrategien.     
  • Wir identifizieren die wichtigsten „DOs“ und „DON’Ts“ für Ihre Mitarbeiter.     
  • Wir erarbeiten einen robusten und anpassungsfähigen Krisenmanagementplan, der Ihnen als Fahrplan durch die Krise hilft.

Weiterleitende Links

Unser international agierendes Crisis Management & Compliance-Team analysiert permanent die aktuellen rechtlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen im Markt. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihr Unternehmen krisenresistent wird.