Skip to main content
< zurück zur Übersicht
Dr. Alexander Heider

Dr. Alexander Heider

Associate
Düsseldorf
Tel.: +49 211 22977 0
Fax: +49 211 22977 435

 

Spezialisiert auf die Beratung und Vertretung von Unternehmen und Führungskräften bundesweit sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich in allen Angelegenheiten des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Einen Schwerpunkt seiner Beratung bildet der Bereich der betrieblichen Altersversorgung. Besondere Expertise besitzt Dr. Alexander Heider bei der Übertragung von Versorgungsverbindlichkeiten und der Reorganisation von Versorgungssystemen im Rahmen von Unternehmenstransaktionen und -umstrukturierungen sowie bei der Einführung, Durchführung und (risikomindernden) Anpassung von Versorgungswerken. Dr. Alexander Heider ist Autor verschiedener arbeits- und betriebsrentenrechtlicher Fachveröffentlichungen.

 

  • seit 2018 Associate, Linklaters LLP
  • 2017 - 2018 Associate, Allen & Overy LLP
  • 2016 - 2017 Associate, Oppenhoff & Partner

  • 2018 Dr. jur., Westfälische Wilhelms-Universität, Münster
  • 2012 2. Juristisches Staatsexamen
  • 2010 - 2012 Referendariat am Landgericht Münster
  • 2009 1. Juristisches Staatsexamen
  • 2003 - 2009 Westfälische Wilhelms-Universität, Münster

Deutsch, Englisch

Arbeitsgemeinschaft für Arbeitsrecht im DAV

 

Die Abfindung von Versorgungszusagen, Nomos 2018;

Betriebsrentenstärkungsgesetz: Arbeitsrechtliche Änderungen, DB 2017, 1517;

AGB-Widrigkeit der Beschränkung einer Witwenrente auf die „jetzige“ Ehefrau, Anmerkung zu BAG v. 21.2.2017 – 3 AZR 297/15, DB 2017, 1455;

Beginn der gesetzlichen Unverfallbarkeitsfristen und Gewährung vertraglicher Unverfallbarkeit, Anmerkung zu LAG Düsseldorf v. 11.1.2017 – 12 Sa 768/16, DB 2017, 1272;

Die Wahl des richtigen Anpassungsstichtags ist entscheidend, Anmerkung zu BAG v.8.12.2015 – 3 AZR 475/14, BB 2016, 768