Skip to main content
< zurück zur Übersicht
Dr. Julius Raapke

Dr. Julius Raapke

Managing Associate
Düsseldorf
Tel.: +49 211 22977 636
Fax: +49 211 22977 89636
Rechtsanwalt
Gesellschaftsrecht/M&A

 

Spezialisiert auf die aktien- und konzernrechtliche Beratung insbesondere großer börsennotierter Gesellschaften, auf Fragen des Kapitalmarktrechts und der Corporate Governance sowie die gesellschaftsrechtliche Prozessführung.

 

Beratung/Vertretung unter anderem bei folgenden Mandaten:

  • Laufende Beratung der Volkswagen AG in aktienrechtlichen (einschließlich aller Hauptversammlungen seit 2016) und kapitalmarktrechtlichen Fragen sowie Verteidigung der Gesellschaft in mehreren komplexen Klage- und Verwaltungsverfahren;
  • Laufende Beratung der E.ON SE in aktien- und kapitalmarktrechtlichen Fragen sowie in streitigen Verfahren;
  • Laufende Beratung der Porsche Automobil Holding SE in aktienrechtlichen (einschließlich aller Hauptversammlungen seit 2016) und kapitalmarktrechtlichen Fragen sowie Verteidigung der Gesellschaft in mehreren Verwaltungsverfahren;
  • Laufende Beratung der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG in Fragen des Aktienrechts und der Corporate Compliance;
  • Laufende Beratung der Beiersdorf AG in aktienrechtlichen (einschließlich aller Hauptversammlungen seit 2011) und kapitalmarktrechtlichen Fragen sowie Verteidigung der Gesellschaft in mehreren gerichtlichen und behördlichen Verfahren;
  • Beratung der Deutsche Börse AG in aktien- und kapitalmarktrechtlichen Fragen und Verteidigung der Gesellschaft in Gerichts- und Verwaltungsverfahren;
  • Beratung der Deutschen Bank AG in Fragen der Corporate Compliance;
  • Vertretung der HelloFresh SE in einer streitigen mitbestimmungsrechtlichen Angelegenheit;
  • Beratung der Siemens AG in Fragen des Aktien- und Kapitalmarktrechts;
  • Beratung der thyssenkrupp AG in aktien- und kapitalmarktrechtlichen Fragen sowie Verteidigung der Gesellschaft in streitigen Verfahren;
  • Beratung der Bayer AG in aktien- und kapitalmarktrechtlichen sowie prozessualen Angelegenheiten;
  • Beratung der Aareal Bank AG, der Fresenius SE & Co. KGaA, Klöckner & Co. SE und Sal. Oppenheim KGaA zu verschiedenen gesellschaftsrechtlichen Fragen.

  • seit 2017 Managing Associate, Linklaters
  • 2013 - 2017 Associate, Linklaters

  • 2018 - 2019 Master of Laws Studium an der London School of Economics and Political Science
  • 2013 2. Juristisches Staatsexamen
  • 2011 - 2013 Landgericht Krefeld, Referendariat
  • 2012 Georg-August-Universität Göttingen, Dr. iur.
  • 2009 1. Juristisches Staatsexamen
  • 2004 - 2009 Georg-August-Universität Göttingen, Studium der Rechtswissenschaften

Deutsch, Englisch

“Sicherheitsleistungsverpflichtung der Konzernmutter gemäß § 303 AktG bei der Beendigung von Beherrschungs- und Gewinnabführungsverträgen für (gegenwärtige und zukünftige) Verlustausgleichsansprüche von Konzernunternehmen gemäß § 302 AktG“ – in: NZG 2018, 681 (zusammen mit Dr. Andreas Zenner)

"Die Regulierung der Vergütung von Organmitgliedern und Angestellten im Aktien- und Kapitalmarktrecht", Dissertation, 2012

"Aktuelle Entwicklungen in der Corporate Governance von Versicherungsunternehmen", in: VersR 2012, S. 257 (zusammen mit Dr. Christoph Louven);

"Finanzmarktreform in den USA", in: RIW 2010, S. 746 (zusammen mit Prof. Dr. Gerald Spindler / Kathrin Brandt)