Skip to main content
< zurück zur Übersicht
Hannes D. Dietmaier

Hannes D. Dietmaier

Managing Associate
Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 71003 654
Fax: +49 69 71003 89 654

Immobilienwirtschaftsrecht
Immobilienfinanzierung

 

Spezialisiert auf immobilienrechtliche Beratung von nationalen und internationalen Investoren, Banken und Versicherungen, schwerpunktmäßig bei Portfoliotransaktionen.

 

Beratung/Vertretung unter anderem bei folgenden Mandaten:

  • AG Insurance Group: Beratung bei dem Erwerb eines Portfolios von Pflegeheimen.
  • AG Real Estate und Cardif Lux Vie: Beratung bei der Veräußerung eines Alten- und Pflegeheimportfolios in Deutschland.
  • Aviva Investors: Beratung bei dem Verkauf zweier Einkaufszentren in Salzgitter und Frankfurt Höchst.
  • Avison Young im Auftrag für den kanadischen Pensionsfonds PSS/TPP Investments: Beratung bei dem Erwerb einer revitalisierten gemischt-genutzten Immobilie in Leinfelden-Echterdingen nahe Stuttgart im Rahmen eines Share Deals als Forward Deal.
  • BNP Paribas REIM: Beratung bei dem Erwerb der Bürogebäude „HanseAtrium“ in Hamburg und „Signaris“ in Frankfurt am Main.
  • CBRE Global Investors: Beratung bei dem Erwerb des Stadtquartier "Bricks" in Berlin und weiteren Ankäufen.
  • CapitaLand Commercial Trust (CCT): Beratung des größten kommerziellen REIT, der an der Singapurer Börse (Singapore Exchange Securities Trading) gelistet ist, bei dem Erwerb des Bürogebäudes „Main Airport Center“ in Frankfurt am Main.
  • Cerberus: Beratung bei dem Erwerb von 49 gemischt genutzten Immobilien aus der Insolvenz von der FMSW sowie bei einem langfristigen Mietvertragsplan für Woolworth.
  • Frasers Logistics & Industrial Trust (FLT): ein Singapore REIT bei dem Erwerb von Logistik- und Leichtindustrieportfolios in Deutschland, den Niederlanden und Luxemburg.
  • Ein koreanisches Investorenkonsortium um Hanwha: Beratung bei dem Verkauf des Hochhauses „Gallileo“ in Frankfurt am Main im Wege eines Share Deals.
  • Ivanhoé Cambridge: Beratung bei dem Verkauf der Bürogebäude „Theresie” in München und „IBC“ in Frankfurt am Main.
  • Triuva (jetzt Patrizia): Beratung bei dem Verkauf eines paneuropäischen Immobilienportfolios, bestehend aus 30 Objekten in sechs Ländern, an Ares Management.
  • RBS und den Insolvenzverwalter Barend de Roy van Zuidewijn: Beratung bei dem Verkauf eines Portfolios bestehend aus zehn Einkaufszentren.
  • Tishman Speyer: in Bezug auf Vermietungen für die Hochhäuser „OMNITURM“ und „TaunusTurm“ in Frankfurt am Main an diverse Mieter, u. a. CBRE, KanAm, William Blair, Evercore, Houlihan Lokey, Regus, ZS Associates.
  • TPP Investments (Nova Scotia Pensionsfonds): Beratung bei dem Erwerb der Clinton Europazentrale im Wege eines Sale- und Leaseback und dessen Finanzierung.
  • Quantum Immobilien: Beratung bei dem Erwerb einer Wohnimmobilie in Wiesbaden von European Value Partners Arles.

  • seit 2020 Managing Associate, Linklaters
  • 2016 - 2020 Associate, Linklaters

  • 2020 notarielle Fachprüfung
  • 2016 2. Juristisches Staatsexamen
  • 2015 Wahlstation bei Linklaters Stockholm
  • 2014 - 2016 Oberlandesgericht Frankfurt a. M., Referendariat
  • 2013 1. Juristisches Staatsexamen
  • 2008 - 2013 Universitäten Heidelberg, Leiden und Frankfurt a. M., Studium der Rechtswissenschaften

Deutsch, Englisch, Niederländisch