Skip to main content

Der Rechtsmarkt – ein Mosaik aus vielen Steinen

Mittwoch, 13. November 2019 in Hamburg



"Technology is like evidence, it is only as relevant as the problem it is seeking to solve and the ease with which most people can adopt it and embrace it… I would focus more on more readily available, easy to adapt tools that are going to make (the firm) more efficient”, so beschreibt Mark Cohen, “Global Thought Leader” der Rechtsbranche, seine Sicht auf neue Technologien. Mark Cohen ist Stammautor des US Business Magazins Forbes und für seinen Blog „Legal Mosaic“ durch die American Bar Association ausgezeichnet. Gemeinsam mit Christian Storck, Partner und Global Co-Head of Innovation, beleuchtete er auf einer Veranstaltung in Hamburg die Transformation des Rechtsmarktes.

Diskutiert wurde über Legal Tech, Innovation und neue Wertschöpfungsmodelle. Im Allgemeinen geht es hierbei häufig um Ressourcenoptimierung, die Ergebnisse positiv beeinflussen und Kosten senken soll. Im Detail betrachtet geht es aber um viel mehr – um Nutzung von Technologie, Projekt- und Prozessmanagement, den Einsatz von unterschiedlichen Ressourcen in der Wertschöpfungskette und viele weitere Aspekte.

Mehr denn je sind Anwaltskanzleien gefordert bestehende Prozesse zu hinterfragen und sich den wandelnden Umständen anzupassen:

  • Anwälte müssen sich heute stärker denn je mit unterschiedlichen Ressourcen, Systemen und Technologien befassen und insbesondere mit der Frage, wie einzelne Aspekte eines Prozesses zu einem Gesamtprodukt zusammengesetzt werden.
  • Verbesserungsprozesse müssen als „new normal“ akzeptiert und nicht als einmalige Übung gesehen werden. Anwaltskanzleien müssen sich immer wieder fragen: Wer sind wir? Wie ist unsere Platzierung am Markt? Was können wir anbieten, das uns von anderen unterscheidet?
  • Die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Kanzleien hat sich verändert und wird sich weiter verändern. Die stärkere Fokussierung auf den Mandanten, ein genaues Verständnis des Geschäftsmodells und eine höhere Effizienz sind entscheidend.

Haben Sie näheres Interesse an einem der Themen? Dann melden Sie sich gerne bei uns!


Ansprechpartner