Skip to main content

Finanzinvestor Ontario Teachers‘ Pension Plan setzt bei Börsengang der Global Fashion Group auf Linklaters

Linklaters hat den Minderheitsgesellschafter Ontario Teachers‘ Pension Plan (OTPP) beim Börsengang des Online-Modehändlers Global Fashion Group beraten. Das Unternehmen mit Sitz in Luxemburg bündelt mehrere E-Commerce-Unternehmen unter einem Dach und ist vor allem im asiatisch-pazifischen Raum sowie in Lateinamerika aktiv. Hauptanteilseigner sind die schwedische Investmentgesellschaft Kinnevik und Rocket Internet. Der Finanzinvestor OTPP ist seit 2014 an der Global Fashion Group beteiligt.

Mit einem Eigenkapital von mehr als 125 Milliarden Euro ist OTPP die größte unabhängige kanadische Organisation zur Sicherung der Altersvorsorge für eine einzelne Berufsgruppe: OTPP investiert das Vermögen des Fonds und verwaltet die Pensionen von über 325.000 noch berufstätigen sowie bereits pensionierten Lehrern in der Provinz Ontario.

Linklaters beriet unter Federführung von Dr. Florian Harder (Private Equity/M&A, München). Weitere Teammitglieder waren Dr. Dirk Horcher (Corporate/M&A, München), Manfred Müller (Corporate, Luxemburg), Dr. Gabriel Burghardt (Corporate/M&A, München) und Simone Schmitt (Corporate/M&A, Frankfurt).

Linklaters war in der Vergangenheit bereits mehrfach für OTTP tätig. So stand Dr. Florian Harder bereits 2013 dem Pensionsfonds bei dessen Investition beim Modehändler Zalando zur Seite.