Skip to main content

Gesellschaftsrechtliches Frühstück: "Die W&I-Insurance beim Unternehmenskauf"

Donnerstag, 19. März 2020, Berlin



Seminarbeschreibung

Das Haftungsregime von Unternehmenskaufverträgen ist oft Gegenstand intensiver und kontroverser Verhandlungen zwischen den Parteien. Zur Überwindung vermeintlich unüberbrückbarer Differenzen fällt in letzter Zeit sehr oft das Zauberwort: „W&I-Insurance“. Der Entschluss, eine W&I-Versicherungspolice aufzunehmen, erfordert jedoch eine vorsichtige Abwägung der Vor- und Nachteile sowie einen gezielten und teils intensiven Einsatz von Ressourcen. Anhand aktueller Trends und Erfahrungswerte werden wir die Entwicklungen sowie Chancen und Risiken im Zusammenhang mit dem Einsatz einer W&I-Insurance skizzieren und mit Ihnen diskutieren.